Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Nussbaum Reisen

Nussbaum Reisen
86420 Biburg

Island - Faszinierende Inselwelt

Termin: 09.07.2017 - 23.07.2017 - 15 Tage
Preis ab: 3850 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

· Fahrt im PREMIUM-LINER
· 1x Frühstück im Bus
· 4x ÜN/HP in 2-Bettkabinen innen b. Fährüberf. Hirtshals - Seydisfjördur und zurück
· 1x Bierprobe in der Naust Launge auf Deck 6
· 10x ÜN/HP in Hotels der guten Mittelklasse
· Eintritte Steinesammlung, Skogar, Glaumbaer
· 1x Kostprobe Geysirbrot
· durchgehende Reiseleitung auf Island
· Stadtführung Aarhus

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Entdecken Sie mit uns die Wunder von Island!

Island ist die größte Vulkaninsel und der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Gletscher, Vulkane und Islandpferde - das kommt einem in den Kopf, wenn man an die Insel im hohen Norden denkt. Sie werden aber genauso überrascht sein über den in die Höhe sprudelnden Geysir Strokkur, den gewaltigen Gullfoss oder die überall anzufindenden Thermalfreibäder. Entdecken Sie in den verschiedenen Regionen wie unterschiedlich ein Land nur sein kann. Ob das nun das waldreiche Gebiet mit steilen Bergen im Osten ist, der bunte und wasserfallreiche Süden oder das vulkanisch aktive Gebiet rund um den Mückensee „Myvatn" im Norden.

Wer eine Schwäche für die flachen Landschaften des Nordens hat, dem wird bereits die Anreise über die LüneburgerHeide (1. ÜN) und durch Dänemark mit Stadtführung in Aarhus, der Kulturhauptstadt 2017, gefallen. Die Hafenstadt Aalborg(2. ÜN), eine bedeutende Handelsmetropole, ist bekannt für ihren Kümmelschnaps Akvavit und das wohl schönste Renaissance-Bürgerhaus Dänemarks - das prächtige Jens Bangs Stenhus. In Hirtshals angekommen kann die aufregende Reise beginnen: die MS Norröna legt um 11.30 Uhr in Richtung Island ab.

Nach 2 Nächten an Bord der MS Norräna erreichen Sie Island. Ihr erstes Ziel auf Island, das vulkanisch aktive Gebiet des Mückensees (Myvatn),beeindruckt mit bizarren Lavaformationen, Schwefelquellen und blubbernden Schlammlöchern.

Der imposante Godafoss, der Wasserfall der Götter, ist ebenso bewundernswert wie die Hauptstadt des Nordens - Akureyri. Sie liegt wunderschön am Eyjafjördur, zu Füßen einer malerischen Bergwelt, und ist eine kleine Metropole mit einem guten kulturellen Angebot. Das Stadtbild präsentiert sich mit alten Villen und Holzhäusern, die charmant in einem üppigen Grün eingebettet sind. Der gut erhaltene Gras-Soden-Hof Glaumbaer lädt zum Besuch ein. Seine ältesten Teile stammen aus dem 18. Jahrhundert, heute dient er als Museum. Durch das Gebiet, in dem die Islandpferde gezüchtet werden, geht es in Richtung Süden auf der Ringstraße weiter nach Borgarnes am Borgarfjord.

Das Gebiet rund um Borgarnes und Reykholt ist bekannt für seine Sagen und Geschichten. So lebte hier zum Beispiel der berühmte Snorri Sturluson, der u.a. die Heimskingla verfasste - eine Chronik der norwegischen Könige. Außerdem erwartet Sie ein Stopp bei den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnfossar, die sich ebenfalls in der Nähe von Reykholt befinden. Man könnte meinen, die Wasserfälle entspringen direkt in den Lavafelswänden. Reykjavik, die nördlichste Hauptstadt der Welt erwartet Sie am Abend. Hier leben etwa 120.000 Menschen und damit mehr als ein Drittel der Bevölkerung Islands!

Die Tour "Golden Circle" vereint, wie keine zweite, die Kultur, Natur, Geschichte und Geologie Islands. Wandern Sie auf den Spuren der Geschichte in Thingvellir, wo das älteste Parlament der Welt zu finden ist, beobachten Sie den in die Höhe sprudelnden Geysir und lassen Sie sich von den Wassermassen des schönsten Wasserfalls Islands, dem Gullfoss, in den Bann ziehen.

Eine der schönsten Landschaften Islands steht heute auf dem Programm: Diese wird geprägt durch weite, grauschwarze Sandflächen und den Vatnajökull, den größten Gletscher Europas. Erleben Sie den Skaftafell-Ntionalpark, mit seiner üppigen Vegetation, den schwarzen Wasserfall Svartifoss sowie die berühmte Gtscherlagune, in die immer wieder Eismassen abstürzen und als kleine Eisberge dem Meer entgegen treiben.

Die OstfjordeIslands bleiben mit steil aufragenden Basaltbergen, engen Taleinschnitten und zahlreichen kleinen Fischerdörfern in Erinnerung. Ostisland ist außerdem die Heimat des isländischen Rentiers. Hier findet man auch das Steinemuseum, ein Werk von Petra Sveinsdottir. Sie hat jahrzehntelang ihre Steinesammlung zusammengetragen und stellt sie heute aus. Ihr heutiges Ziel ist Egilsstadir, eine der jüngsten Städte Islands und das Zentrum Ostislands.

Ihre Island-Rundreise neigt sich nun schon wieder dem Ende und Ihre Fähre verlässt Island. An Bord der MS Norräna erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Bei einer Bierprobe kommen Sie in den Genuss von vier verschiedenen, färöischen Biersorten. Die Kostprobe findet in der Lounge auf Deck 6 in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre statt - mit Blick auf den weiten Nordatlantischen Ozean.

Nach 2 erholsamen Nächten an Bord erreichen Sie gegen Mittag wieder Hirtshals. Auf Ihrer Heimreise fahren Sie durch Jütland, überqueren die Grenze nach Deutschland und gelangen zur letzten Übernachtung Ihrer spannenden Reise nach Kiel.

Haben Sie die Elfen und Gnome Islands getroffen?!

 

Zubuchbare Optionen

Zuschl. DK Außen p.P. 120 €


Preis pro Person

Unterbringung im Doppelzimmer / DK Innen mit HP 3850 €
Unterbringung im Einzelzimmer - Hotels mit HP 4355 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Nussbaum Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diedorf (Augsburg)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play