Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Friedrich Gross OHG

Friedrich Gross OHG
74072 Heilbronn

Bonn – "Schätze im Dunkeln" - Hinter den Kulissen der Deutschen Geschichte

Termin: 17.03.2017 - 19.03.2017 - 3 Tage
Preis ab: 268 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im ★★★★-GROSS-First-Class-Bus
  • 2 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel „Hilton“ Bonn
  • Exklusive Führung durch die Sammlungsdepots „Schätze im Dunkeln“ im Haus der Geschichte
  • Führung durch die Sonderausstellung
  • „Die Deutschen und ihre Autos“ im Haus
  • der Geschichte
  • Besuch des Kanzlerbungalows
  • Gepäckversicherung

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

  • Einmalige Sonderausstellungen „Schätze im Dunkeln“ und „Die Deutschen und ihre Autos“
  • Exklusive Führung in den Sammlungsdepots
  • Führung im geschichtsträchtigen „Steigenberger Grandhotel Petersberg“ mit Kaffee-Arrangement im Wintergarten
  • Zentrales ★★★★-Hotel Hilton Bonn am Rhein

Anlässlich einer großen Renovierung öffnet das Haus der Geschichte in Bonn erstmalig seine Sammlungsdepots und gewährt exklusive Blicke hinter die Kulissen der „jüngeren“ deutschen Geschichte. Hinzu kommt eine Sonderausstellung „Die Deutschen und ihre Autos“ - kaum ein anderes Produkt hat die Deutschen so geprägt und übt unverändert Faszination aus. Als Sahnehäubchen erfahren Sie jede Menge Insider-Wissen bei der Führung durch das „Steigenberger Grandhotel Petersberg“, in dem viele Staatsoberhäupter nächtigten.

1. Tag: Talheim, Betriebshof ab 8.00 Uhr. Heilbronn ab 8.30 Uhr. Fahrt vorbei an Mannheim und Mainz nach Bonn. Nach Ankunft individuelle Mittagspause. Um 14.00 Uhr werden Sie zu einer exklusiven Führung durch die Sammlungsdepots „Schätze im Dunkeln“ im Haus der Geschichte erwartet. Anschließend Hotelbezug. Restlicher Tag zur freien Verfügung für einen Bummel durch die Bonner Altstadt oder entspannen Sie sich im Hallenbad des Poolclubs „Aquamarin“ im Hotel.

2. Tag: Bonn. Am Vormittag Besuch des Kanzlerbungalows. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Sie begleiten uns um 13.30 Uhr ab Hotel bei einer Hausführung durch das "Steigenberger Grandhotel Petersberg", einem der geschichtsträchtigsten Orte in Bonn. Bundeskanzler Adenauer unterzeichnete hier 1949 das Petersberger Abkommen. Viele Gäste der jungen Republik nächtigten in den eleganten Räumen. Bedeutende Persönlichkeiten, die in den Räumen des 5-Sterne-Hotels bereits untergebracht wurden, sind u.a. Queen Elisabeth II., die ehemaligen Staatsoberhäupter Bill Clinton und Michail Gorbatschow. Im Wintergarten werden Sie zu einem Kaffee-Arrangement mit Kuchen oder Torte erwartet. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Bonn. Führung durch die Sonderausstellung "Geliebt - gebraucht - gehasst - Die Deutschen und ihre Autos" im Haus der Geschichte. Es geht um Selbstverständnis, Selbstdarstellung, Werbung u.v.m. Nach der Mittagspause Rückreise entlang dem Rhein mit Besuch von Koblenz mit dem Deutschen Eck - Heilbronn an gegen 19.30 Uhr.

 

Zubuchbare Optionen

Einzelzimmer-Zuschlag 78 €

Hausführung und Kaffeearrangement (Kaffee/Tee und Kuchen) im Steigenberger Grandhotel Petersberg 28 €

Hotelinformationen ****-Hotel Hilton Bonn (mehr Infos...)

Schnellbucherpreis pro Perspn im DZ 268 €
Preis pro Person im DZ 298 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Friedrich Gross OHG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heilbronn | Talheim (Heilbronn)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play