Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Ostreisen GmbH

Ostreisen GmbH
32657 Lemgo

Bielitz und Südpolen

Termin: 30.07.2017 - 08.08.2017 - 10 Tage
Preis ab: 942 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 11 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Busreise nach Südpolen im modernen Reisebus inkl. Straßengebühren
  • 2 Übernachtungen in Schlesien und
    7 Übernachtungen in Bielitz
  • 9 x Halbpension, 1 x Mittagessen
  • Reiseprogramm inkl. Eintrittsgelder, Führun­gen und Rundfahrten laut Reiseverlauf, wie Hirschberg, Schweidnitz, Breslau, Museum im Schloss Bielitz, Marienkirche Krakau, Wieliczka, Sesselliftfahrt, Grillabend
  • Reiseleitung ab/bis Bielefeld durch H. Jenkner und zusätzl. Reiseleitung in Südpolen
  • Informationsmaterial
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

311cd7a9-8747-4d25-a1c3-b14c4a3deb58.jpg
6 weitere Bilder

Hirschberg - Schweidnitz - Breslau - Bielitz - Schlesische Beskiden - Teschen - Krakau - Wieliczka | ein Termin 2017

In Zusammenarbeit mit Herrn Georg Jenkner bieten wir eine Reise in die Bergregion Schlesische Beskiden an.

1. Tag: Busreise nach Hirschberg (Jelenia Gora), Empfang durch unsere Reiseleitung und erstes Abendessen im Hotel.

2. Tag Hirschberg: Freuen Sie sich heute auf den Besuch der Hirschberger Gnadenkirche. Sie ist eine von sechs Kirchen, die den Protestanten im Abkommen zwischen dem Habsburger Kaiser und dem schwedischen König 1707 als Neubau zugesprochen wurden. Anschließend fahren Sie weiter nach Schweidnitz (Swidnica) und lernen natürlich die eindrucksvolle Friedenskirche kennen. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist die größte Holz­kirche Europas! Der dritte Höhepunkt des Tages ist bei Ihrer Ankunft in Breslau (Wroclaw) die Innenbesichtigung der bekannten Jahrhunderthalle. Zur Einstimmung auf die schöne Stadt Breslau, werden wir Sie am Abend zum Essen in ein Spezialitäten-Restaurant am Ring entführen.

3. Tag Breslau: Nach dem Frühstück besuchen Sie den historischen Marktplatz, der von prachtvollen Bürgerhäusern im Barock- und Renaissancestil umgeben ist. Das gotische Rathaus zählt zu den schönsten mittelalterlichen Gebäuden Polens. Dann verlassen Sie das Stadtzentrum und reisen weiter nach Bielitz (Bielsko-Biala). Check-In im ****Papuga Park Hotel im Ortsteil Lobnitz (Wapienica).

4. Tag Bielitz: Heute besichtigen Sie die Stadt Bielitz, die an die bewaldeten Talhänge der Schlesischen Beskiden grenzt. Viele prachtvolle Bauten sind hier zu finden, wie das Sulkowski-Schloss, das Stadttheater und Bauwerke aus der Zeit Österreichisch-Schlesien. Das Mittagessen findet in der Brauereigaststätte statt. Später am Nachmittag folgt ein Stadtrundgang durch Biala.

5. Tag Bielitz: Heute steht eine Beskidenrundfahrt auf dem Programm. Die Route führt u.a. über Schirk (Szczyrk), Weichsel (Wisla) nach Koniakow und später über Ustron nach Teschen (Cieszyn). Zur Stadtbesichtigung gehört auch ein Besuch der hiesigen Gnadenkirche. Sie ist die Größte ihrer Art.

6. Tag Bielitz: Der Reisebus steht heute nicht zur Verfügung. Sie fahren individuell zum Technikmuseum „Alte Fabrik“ und zum Museum im Schloss. Für den Nachmittag ist freie Zeit geplant. Bei schönem Wetter bieten wir nach dem Abendessen noch einen Spaziergang zur Luisentalsperre in Lobnitz an.

7. Tag Bielitz: Unser Ausflug führt Sie nach Krakau (Krakow). Die Stadt gehört zu den schönsten historischen Kulturmetropolen Europas. Sie besichtigen die beeindruckende Krakauer Altstadt mit dem großen Hauptmarkt, den berühmten Tuchhallen und dem Rathausturm. In der Marienkirche sehen Sie den Hochaltar von Veit Stoß aus dem 15. Jh. Anschließend fahren Sie nach Wieliczka, wo Sie das 700 Jahre alte Salzbergwerk besichtigen werden. Zum Abendessen sind Sie wieder in Ihrem Hotel.

8. Tag Bielitz: An diesem freien Sonntag können Sie die zahlreichen Wellness-Einrichtungen des Hotels nutzen. Der Wellness-Bereich Marrakesz ist einer der besten Polens. Alternativ werden fakultative Programme (auch Mindestteilnehmerzahl abhängig) angeboten, wie Auschwitz, Seilbahnfahrt zur Kamnitzer Platte.

9. Tag Bielitz: Heute findet eine Führung in der südlichen Stadtgemeinde von Bielitz statt: Nach der Sesselliftfahrt zum Baumgärtel folgt eine Wanderung durch den Zigeunerwald. Am Abend findet zum Abschied ein Grillabend im Hotelgarten statt.

10. Tag Bielitz: Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise nach Deutschland.

 

Hotelinformationen Papuga Park Hotel (mehr Infos...)

p.P. im Doppelzimmer 942 €
Einzelzimmer 1147 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Ostreisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Barsinghausen | Berlin | Bielefeld | Braunschweig | Hannover | Herford | Langenhagen | Magdeburg | Peine | Porta Westfalica

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play