Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Friedrich Gross OHG

Friedrich Gross OHG
74072 Heilbronn

Biathlon-Weltcup in Antholz 2017 - Toller Sport – super Stimmung – begeisterte Gäste

Termin: 20.01.2017 - 22.01.2017 - 3 Tage
Preis ab: 305 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus mit WC
  • 2 x 3-Gang-Abendmenu, Übernachtung und Frühstück vom Buffet in einem guten ★★★-Hotel im Eisack- oder Pustertal
  • Eintrittskarten für die Biathlon-Veranstaltung am Samstag & Sonntag Kategorie Stehplatz Huber-Alm „Strecke“
  • Begrüßungsgetränk & Willkommenspräsent
  • Kurtaxe

Wichtiger Hinweis: Sitzplatz Stadion und Stehplatz Stadion auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Veranstalter ist unser Partner: Spillmann-Reisen, Bietigheim-Bissingen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

  • Eintrittskarten für den Biathlon-Weltcup
  • Bestaunen Sie die weltbesten Biathleten
  • Zwei Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen

Antholz kann als Mekka des Biathlon- und Langlaufsports bezeichnet werden. Das Antholzertal verfügt über 60 km präparierte Loipen, welche im klassischen Stil und im Skatinggang befahren werden können. Dabei wird sowohl Anfängern, als auch Fortgeschrittenen allerhand geboten. Die Loipen schlängeln sich durch romantische Wälder, verschneite Wiesen und über den zugefrorenen See.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 10.15 Uhr. Heilbronn ab 10.45 Uhr. Fahrt über Innsbruck nach Südtirol. Am Abend Zimmerbezug in Ihrem ★★★-Hotel in der Region Eisack- oder Pustertal mit seinen Nebentälern. Sie werden mit einem Begrüßungsgetränk und einem kleinen Präsent empfangen. Anschließend erwartet Sie ein 3-Gang-Menü im Hotel.

2. Tag: Südtirol/Antholz. Nach dem Frühstück im Hotel geht es auch schon los: Sie fahren mit dem Bus zur Biathlon-Strecke. Einmal pro Jahr verwandelt sich das sonst so beschauliche Tal in das Mekka des Biathlonsportes. Da kämpfen die weltbesten Biathleten um Stockerlplätze und die besten Fans der Welt sorgen für die wohl aufregendsten Wettkämpfe und Parties der ganzen Biathlon-Szene. Der Biathlon-Weltcup in Antholz ist mehr als nur eine x-beliebige Sportveranstaltung. Wer einmal hier gewesen ist, wird das einmalige Flair wohl nicht mehr so schnell vergessen. Heute finden die Verfolgungswettkämpfe statt. Erst sind die Damen an der Reihe, dann die Herren. Im Biathlonzentrum von Antholz wurden im Jahr 2007 sogar die Biathlon-Weltmeisterschaften ausgetragen. Anschließend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Südtirol/Antholz. Nach dem Frühstück Besuch der Staffel-Wettkämpfe. Somit hat Antholz wieder ein Wettkampf-Programm der Extraklasse: viele schnelle und spannende Wettkämpfe. Das Antholzertal in Südtirol ist ein ruhiges Fleckchen Erde. Gut bewacht vom Bergriesen Hochgall, weiden im Sommer Kühe und Schafe auf den Almen des Tals und Spaziergänger wandeln um den Antholzer See. Das Tal ist von Spätherbst bis weit in den Frühling tief verschneit und ein beliebtes Revier für Winterwanderer und Langläufer. Nach dem Wettkampf Rückreise - Heilbronn an gegen 1.00 Uhr.

 

Zubuchbare Optionen

Einzelzimmer-Zuschlag 30 €

Hotelinformationen ***-Hotel im Eisack- oder Pustertal (mehr Infos...)

Frühbucherpreis bis 31.10.2016 pro Person im DZ 305 €
Preis pro Person im DZ 319 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Friedrich Gross OHG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heilbronn | Talheim (Heilbronn)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play