Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Fuhrmann-Mundstock Reisen

Fumu-Reisen - Fuhrmann Mundstock Reise
38159 Vechelde-Wedtlenstedt

Bezaubernde Wachau

Termin: 29.06.2017 - 05.07.2017 - 7 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 19 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im DZ
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1 x Heurigenabend mit Musik (i.R.d.HP)
  • Ausflug St. Pölten und Schloss Schallaburg
  • Ausflug Krems mit Weinprobe
  • Rundfahrt Wachauer Land mit Reiseleitung
  • Stadtführung Wien
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken
  • Taxi-Gutschein
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

80391257-1a39-497e-87e3-20d15c031547.jpg
6 weitere Bilder

Gestalt gewordene Geschichte entlang der Donau, ein mildes Klima und hervorragende Weißweine – das UNESCO Weltkulturerbe Wachau ist zu jeder Jahreszeit eine magische Gegend. Die sanften, allesamt mit Weinreben bepflanzten Hügel, der mittelalterliche Charakter der Ortschaften und die Ufergebiete der Donau fügen sich zu einem unvergleichlichen Gesamten. Bedingt durch das von der Donau beeinflusste milde Klima, die optimal zur Sonne geneigten Hänge und die spezielle Qualität der Urgesteinsböden, gedeihen in der Wachau hervorragende Weine, die von Kennern in aller Welt geschätzt werden. Außerdem befindet sich auf den 33 Kilometern entlang der Donau - von Melk bis Krems - eine Vielzahl historischer Bauwerke.

1. Tag: Anreise
Unser Bus bringt Sie in südlicher Richtung nach Artstetten in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: St. Pölten und Schloss Schallaburg
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach St. Pölten. Hier treffen sich moderne Architektur, Barock- und Jugendstilbauten. Kaum eine Stadt bietet so viele Kontraste. Ganz gleich, ob Sie die herrliche Altstadt mit ihren einmaligen Barock- und Jugendstilgebäuden oder das hypermoderne Landhausviertel erkunden: Überall werden Sie das Gefühl haben, wahre Schätze zu entdecken. Hier haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Später fahren Sie zum Schloss Schallaburg. Als schönstes Renaissanceschloss nördlich der Alpen thront es im Herzen des Mostviertels. In ihrer einzigartigen Kombination einer gut erhaltenen Wohnburg aus dem Mittelalter und einem kunstvollen Herrensitz mit seinen einmaligen Terrakotta-Arkaden zählt die Schallaburg zu den bedeutendsten Kulturjuwelen Niederösterreichs (Eintritt ca. 10,- €).

3. Tag: Krems und Weinprobe
Stärken Sie sich beim Frühstücksbuffet, bevor Sie nach Krems fahren. Am Ausgang der Wachau, einem der schönsten Abschnitte des Donautales, liegt die reizende Doppelstadt Krems-Stein. Krems an der Donau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Hier haben Sie Zeit durch die Stadt zu schlendern. Später werden Sie dann bei einem Winzer einkehren und eine Führung erleben, wobei Sie in die Welt der Weine eingeführt werden. Eine Probe darf hier natürlich nicht fehlen.

4. Tag: Wachauer Land und Ruine Dürnstein
Erleben Sie Ihre Gastgeberregion bei einer Rundfahrt. Tauchen Sie ein ins Land am Nibelungenstrom: Die Wachau - Weltkulturerbe- und Naturerbe der UNESCO! Hier erwrtet Sie eine Vielfalt an kulturellen, historischen und auch kulinarischen Angeboten. Ihr Reiseleiter wird Ihnen diese Schönheiten zeigen. Dann geht es nach Dürnstein in die alte Kuenringerstadt, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen - ein unverzichtbares Ziel bei diesem Ausflug. Hier besuchen Sie natürlich auch die Ruine, bevor es zurück nach Artstetten geht.

5. Tag: Wien
Die österreichische Hauptstadt zählt zu den Schönsten in Europa. Vom gotischen Stephansdom, über die imperiale Hofburg bis zur Jugendstilpracht der Secession, vom prächtigen Barockschloss Schönbrunn, bis zur einzigartigen Architektur bietet Wien für jeden Geschmack das Richtige. Lernen Sie die Stadt bei einer Führung kennen. Danach haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einer Fiaker-Rundfahrt oder Sie blicken von oben auf die Stadt herab bei einer Fahrt mit dem berühmten Riesenrad?

6. Tag: Schifffahrt, Melk und Spitz (fakultativ)
Nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren Sie nach Melk. Hier werden Sie erwartet und lernen das schöne Städtchen kennen. Sehenswert ist vor allem der Hauptplatz, die Pfarrkirche und die "Alte Post", das schönste Posthaus Österreichs, welches durch die geschmückte Fassade und das große Kuppeldach kaum zu übersehen ist. Wer mag, kann anschließend das Stift besichtigen (Extrakosten ca. 13,- €). Dann unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Donau bis nach Spitz. Hier angekommen haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel, bevor Sie zurück in Ihr Hotel fahren.

7. Tag: Heimreise
Heute ist es Zeit der Wachau "pfiat di" zu sagen. Die Rückreise nach Hause beginnt.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Ihr Hotel:

Sie wohnen im Schlossgasthof Artstetten und im Haus zum Schloss (ca. 30 m vom Haupthaus entfernt), welche von Familie Niederleitner liebevoll geführt werden. Der Schlossgasthof bietet Ihnen eine schöne Außenterrasse sowie eine Bar zum Verweilen. Das Restaurant im Haupthaus verwöhnt Sie mit herzhaften und köstlichen Gaumenfreuden der Region sowie österreichischer Küche. Ihre Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und bieten Dusche/WC, Fön, Sat-TV und Schreibtisch. Beide Häuser verfügen über jeweils 2 Etagen.

 

Zubuchbare Optionen

Schifffahrt, Melk und Spitz 35 €

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer p.P. 699 €
Einzelzimmer p.P. 749 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Fuhrmann-Mundstock Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Braunschweig | Celle | Dessau | Halberstadt | Halle (Saale) | Hannover | Helmstedt | Hildesheim | Magdeburg | Peine | Zickeritz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play