Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SEITZ Reisen
63743 Aschaffenburg-Obernau

Bewegende Tage in Lourdes

Termin: 25.08.2017 - 31.08.2017 - 7 Tage
Preis ab: 689 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 24 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Begleitung von Hr. Pfarrer Goldhammer
  • Guten Morgen Frühstück
  • SEITZ-Reisebegleitung
  • 1 x Übernachtung in Ars
  • 4 x Übernachtung in Lourdes
  • 1 x Übernachtung in Nevers
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen
  • 3-stündige Stadtführung in Lourdes
  • Ortstaxe
  • Teilnahme an Gemeinschaftsgottesdiensten (je nach Möglichkeit eigener Gottesdienst), Lichterprozessionen, Krankensegnung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

88dd9f9b-53d7-4911-a8d4-450c40c5ff9c.jpg
3 weitere Bilder

Lourdes, das am Fuß der französischen Pyrenäen liegt, gilt als der größte Wallfahrtsort der Neuzeit.

Lourdes, das am Fuß der französischen Pyrenäen liegt, gilt als der größte Wallfahrtsort der Neuzeit. Viele Menschen machen sich alljährlich auf den Weg nach Lourdes, um hier Kraft und Hoffnung zu erfahren. 1858, als der jungen Bernadette Soubirous in der Grotte von Massabielle die Mutter Gottes erstmals erschien, war Lourdes nur ein kleiner Marktflecken. Nach langer Prüfung wurden die Marien-Erscheinungen der Bernadette für glaubwürdig erklärt und so versammeln sich heute täglich die Pilger zu den bewegenden Gottesdiensten und Prozessionen. Herr Pfarrer Goldhammer wird Sie auf dieser Reise geistlich begleiten und lässt Sie gerne an seinem großen Erfahrungsschatz teilhaben.
1. Tag: Anreise nach Ars. Der heilige Pfarrer Jean-Marie Vianney wirkte 41 Jahre als Geistlicher in dem kleinen Dorf vor den Toren Lyons. Grenzenlos war seine Nächstenliebe, sein Ruf legendär. Noch zu seinen Lebzeiten Mitte des 19. Jahrhunderts fanden bis zu 100.000 Gläubige jährlich den Weg nach Ars-sur-Formans. Ein Pilgerstrom, der mit seiner Heiligsprechung weiter anwuchs. Sie übernachten im familiären Hotel Regina, unweit der Basilika von Ars.

2. Tag: Weiterfahrt nach Lourdes. Über Lyon, Nîmes und Carcassonne erreichen Sie Lourdes am Fuße der Pyrenäen. Erleben Sie die unvergleichliche Atmosphäre der tiefen Religiosität, Hoffnung und des Glaubens, die den Wallfahrtsort beseelen. Sie wohnen im sehr zentral gelegenen Hotel Notre Dame de la Sarte, nur wenige Minuten von den heiligen Stätten entfernt.
3.-5. Tag: Während Ihres Aufenthaltes lernen Sie bei einem geführten Rundgang die Stätten kennen, an denen die Heilige Bernadette mit ihrer Familie lebte. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an den Sakramentsprozessionen mit Krankensegnung und geführten Rundgängen teilzunehmen. Ein besonderes Erlebnis sind die abendlichen Lichterprozessionen, die von der Grotte zur Rosenkranzbasilika führen.
6. Tag: Fahrt von Lourdes nach Nevers, im Herzen von Burgund gelegen. Die Stadt verfügt über ein reiches, kulturelles Erbe: enge Gässchen, die sich von der Loire durch die Stadt winden, werden von zahlreichen alten Bürgerhäusern des 14. bis 17. Jahrhunderts umgeben. Sie besuchen das Kloster der Heiligen Bernadette, wo sie bis zu ihrem Tod im Jahre 1879 lebte. Übernachtung im zentralen Hotel Kyriad, nahe des Klosters St. Gildard.
7. Tag: Rückreise.

 

Zubuchbare Optionen

Aufpreis Vollpension Lourdes 30 €

Hotelinformationen Verschiedene Hotels in Lourdes (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 689 €
Pro Person im Einzelzimmer 811 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play