Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

BINDER REISEN GMBH

BINDER REISEN GMBH
70499 Stuttgart

Bern

Termin: 11.02.2017 - 12.02.2017 - 2 Tage
Preis ab: 398 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• Übernachtung mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• Reiseleitung & Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

5db3be85-1ccf-464b-9e63-8bce1b64718f.jpg

"PAUL KLEE UND DIE SURREALISTEN"

Zentrum Paul Klee und Kunstmuseumin Bern, diemalerisch in einer Aare-Schleife gelegene Berner Altstadt und Franz Gertsch in Burgdorf…

Reiseleitung: Ricarda Geib, Kunsthistorikerin M.A.

1. TAG: PAUL KLEE & DIE SURREALISTEN
Anreise nach Bern (290 km). Paul Klee zählt zu den bedeutendsten Künstlern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.Viele seiner Bilder sind in Bern entstanden und waren nach dem Tod des Künstlers in Besitz der Klee-Stiftung oder privater Sammler. Seit 2004 befindet sich der größte Teil des Kleeschen Gesamtwerkes im Zentrum Paul Klee. Da die Sammlung regelmäßig im Abstand von etwa sechs Monaten neu geordnet wird, eröffnen sich immer wieder neue Aspekte und Bezüge des Kleeschen OEuvres. Die Ausstellung „Paul Klee und die Surrealisten“ beleuchtet erstmals die Beziehung Paul Klees zu den surrealistischen Künstlern im Paris der 1920er und 1930er Jahre. Für die Surrealisten der ersten Stunde wie Max Ernst und Joan Miró, aber auch für Literaten wie Louis Aragon oder Paul Eluard war die Begegnung mit Klees traumhaft verwobenen Bildwelten eine künstlerische Offenbarung. Themen wie die Welt als Traum, surreale Maschinen und Apparate, imaginäre Pflanzenwelten (Histoire naturelle), rätselhafte Porträts und Masken, das Geheimnis der Objekte, unwirkliche Räume und imaginäre Architekturen erhellen die gegenseitige Auseinandersetzung. Die Ausstellung entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Centre Pompidou in Paris und vereint eine große Anzahl von Meisterwerken surrealistischer Künstler wie Max Ernst, Joan Miró, Hans Arp, Alberto Giacometti, André Masson, René Magritte, Pablo Picasso und Salvador Dalí aus den wichtigsten Museen der Welt mit ausgewählten Bildern Klees. Mit einem Rundgang durch die Berner Altstadt vom Kindlifresser zum Bärengraben lassen wir den Tag ausklingen. Übernachtung in Bern.

2. TAG: KUNSTMUSEUM & FRANZ GERTSCH
Mit dem Besuch des Kunstmuseums nehmen wir Abschied von Bern. Neben Paul Klee stehen hier vor allem Schweizer Künstler wie Ferdinand Hodler, Cuno Amiet oder Giovanni Giacometti sowie der ehemalige Berner Bauernknecht Adolf Wölfli, einer der international prominentesten Vertreter der Outsider-Kunst, im Fokus. Franz Gertsch zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. In Burgdorf besuchen wir das aus einer privaten Stiftung hervorgegangene in Zusammenarbeit mit dem Künstler entstandene Franz Gertsch-Museum. Der 2002 vollendete Museumsbau gliedert sich in zwei Sichtbetonkuben, die im rechten Winkel zueinander stehen und einen Museumsgarten umschließen. Die Ausstellungsfläche verteilt sich auf fünf klar proportionierte und bewusst reduzierte Räume, die sich ganz in den Dienst der Werke stellen. Anschließend Rückreise nach Stuttgart (270 km).

 

Zubuchbare Optionen

Premium-Versicherung EUROPA 22 €
inkl. Rücktrittskostenversicherung ohne Urlaubsgarantie (siehe Internet Seite Reiseversicherung)

Hotelinformationen Bern (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 398 €
Einzelzimmer 423 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : BINDER REISEN GMBH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Pforzheim | Stuttgart Stuttgart-Nord

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play