Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Barcelona – Städtereisen

Termin: 29.05.2017 - 01.06.2017 - 4 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 930 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 6 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart – Barcelona – Stuttgart

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Audio-Führungssystem

  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Klaus J. Loderer, Dipl.-Ing., Bauhistoriker

Min. 15 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Der Spielplan für Oktober war bei Durcklegung noch nicht veröffentlicht.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

27410cf9-fa8a-4ced-a407-80bff15ef5e7.jpg
5 weitere Bilder

Barcelona, im Nordwesten Spaniens, ist das kulturelle und quirlige wirtschaftliche Zentrum Kataloniens. Trotz aller Betriebsamkeit scheinen in dieser Metropole Heiterkeit und Gelassenheit zu dominieren. Von einem zentral gelegenen Hotel aus entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt weitgehend zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie sehen natürlich Gaudís Lebenswerk „Templo de la Sagrada Família“, die berühmte Flaniermeile „Las Ramblas“ sowie das Museo Picasso. Im Mai haben Sie die Gelegenheit Donizettis komische Oper "Die Regimentstochter" im Gran Teatre del Liceu zu besuchen.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • zentrales Hotel direkt bei den Ramblas

  • Besuch des Parc Güell und des Museo Picasso

Reiseverlauf Barcelona-Städtereise

1. Tag Anreise nach Barcelona

Flug ab Stuttgart nach Barcelona. Transfer zum Hotel. Erstes Kennenlernen der Stadt. Bummel über die berühmte Flaniermeile „Las Ramblas“. Als nettes Detail kann man etwa ein von Juan Miró gestaltetes Pflaster entdecken. Und natürlich ist dieser Straßenzug berühmt für seine vielen Cafés. Vom Jugendstilcafé bis zur modernen Designerbar ist hier viel geboten.

Mai-Termin: Gelegenheit zum Besuch der Oper „Die Regimentstochter“.

2. Tag Die mittelalterliche Stadt: Barri Gotic

Die verwinkelten Gassen und schönen Plätze des historischen Stadtkerns „Barri Gotic“ bieten manches Fotomotiv. Die meisten Häuser stammen aus dem Mittelalter, damals war Barcelona eine bedeutende Seemacht. Sie sehen u.a. die älteste Kirche, die Basilika de Sants Just i Pastor und die mächtige gotische Kathedrale im Zentrum des Viertels. In den oft altertümlichen Feinkostgeschäften (Colmados) kann man die Spezialitäten der Stadt probieren. Ein Erlebnis für alle Sinne sind die alten Markthallen. Und ein schönes Glas Rotwein oder der typische „Cava“ gehört auch zu einem Barcelona-Besuch. Dazu bieten luftgetrockneter Schinken oder andere rezente Kleinigkeiten, die typischen Tapas, die nötige Grundlage. Einen Kontrast zur Altstadt bietet das Gelände der Weltausstellung von 1929 mit dem rekonstruierten deutschen Pavillon von Ludwig Mies van der Rohe im Stil der klassischen Moderne.

3. Tag „Modernisme“ und Antoni Gaudí

Dieser Tag ist den großen Stadterweiterungen des 19. Jh und dem Werk des Architekten Antoni Gaudí gewidmet. Besichtigung der Casa Mila, ein Wohnhaus, das vom Volksmund den Spitznamen „La Pedrera“ (Steinbruch) erhielt. Besichtigung der berühmten Kirche der heiligen Familie (Sagrada Família), die einmal zu den größten Kirchen der Welt gehören wird. Seit 1882 dauern die Bauarbeiten an. Doch schon längst ist die Kirche eines der Wahrzeichen von Barcelona. Im Innenraum wird man von der Größe und Pracht dieses Meisterwerks geradezu überwältigt. Spaziergang durch den von Gaudí gestalteten Parc Güell mit seinen fantastischen Terrassen und bunten Keramikscherben.

4. Tag Alter Palast und moderne Kunst: Museo Picasso – Rückflug

Ein Ensemble historischer Paläste wartet mit einem besonderen Schatz moderner Kunst auf: das Museo Picasso mit Kunstwerken dieses wichtigsten Künstlers des 20. Jahrhunderts. Noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Dann Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart.

 

Zubuchbare Optionen

29.05.17, 20.00 Uhr "Die Regimentstocher" im Gran Teatre del Liceu, Karten (Kat. 3) ab 149 €

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 930 €
Einzelzimmer 1045 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play