Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Die Weltenbummler GmbH

Die Weltenbummler GmbH
99098 Erfurt

Baltische Hauptstädte & Kurische Nehrung 2017

Termin: 07.05.2017 - 15.05.2017 - 9 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 845 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 60 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Für Sie inklusive:

  • 3 % Frühbucherrabatt bis zum 28.02.2017
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • "Weltenbummler“-Reisebegleitung /-Bordservice
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Menü oder Buffet am Abend
  • Fährüberfahrten Tallinn – Stockholm und Malmö – Travemünde
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • deutschsprechende Reiseleitung im Baltikum ab Grenze Litauen bis Tallinn
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritt Wasserburg Trakai (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Stadtführungen/-rundfahrten in Posen, Thorn, Vilnius, Klaipeda, Nidden, Riga und Tallinn
  • Ausflug Kurische Nehrung inkl. Fährüberfahrten und Naturschutzgebühren
  • Besichtigung Hohe Düne und Hexenberg
  • Besichtigung "Berg der Kreuze“
  • Reiseliteratur pro Zimmer
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
  • 9 Weltenbummler-TreueHerzen

Folgende Reisen könnten Sie auch interessieren:
Kreuzfahrt zu den Metropolen der Ostsee
Masuren, Baltikum & St. Petersburg

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1c896ab4-d32e-4037-8cff-f5289c06e788.jpg
6 weitere Bilder

Das Baltikum erfreut sich bei der "Weltenbummler“-Kundschaft einer immer größeren Beliebtheit und dies völlig zu Recht: Vielfältige Natur, hochinteressante Geschichte und historische Städte bilden eine Kombination, die kaum aufregender und anregender sein könnte. Vieles scheint dem Besucher bekannt vorzukommen, denn immer spielt die traditionelle Verbindung dieser baltischen Schönheiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle, bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes Traditionsbewusstsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland sind an der "Tagesordnung“. 1. Tag: Anreise – Posen
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Ihr Weg führt Sie vorbei an Berlin nach Posen, der Universitäts- und Messemetropole mit ihrem wunderschönen Stadtkern. Wir zeigen Ihnen die Schönheiten Posens bei einer Stadtführung. Übernachtung im Raum Posen.

2. Tag: Thorn – Masuren
Nach dem Frühstück führt Sie Ihr Weg weiter nach Osten. Erste Station ist Thorn. Hauptstadt der Backsteingotik. Ihr berühmtester Sohn ist Kopernikus. Wir zeigen Ihnen die schönsten Seiten der Stadt bei einer Stadtführung, bevor es weitergeht in die Masuren. Übernachtung im Raum Nikolaiken /Sensburg.

3. Tag: Burg Trakai – Vilnius
Die Strecke führt nun in den Nordosten Polens und über die Grenze bei Lazdijaj nach Litauen. Der erste Höhepunkt im Baltikum ist der Besuch der beeindruckenden Wasserburg Trakai, einem National- Denkmal. Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Litauen war die mittelalterliche Hauptstadt Trakai und im 14. und 15. Jh. Residenz der litauischen Großfürsten, noch bevor Vilnius zur Hauptstadt wurde. Sie haben die Gelegenheit, diese zu besichtigen, bevor es nach Vilnius geht. Übernachtung in Vilnius.

4. Tag: Vilnius – Klaipeda
Stadtführung in der historischen Altstadt von Vilnius, welche wegen ihrer vielen Türme auch das "Jerusalem des Ostens“ genannt wird. Wir zeigen Ihnen u.a. die katholische Kathedrale, die älteste Kirche Litauens aus dem 13. Jh., die barocke Universität u.v.m. Mittags verlassen Sie die Hauptstadt Litauens und fahren durch das Memelland nach Klaipeda, dem früheren Memel. Beim Altstadtrundgang gehen Sie u.a. zum Simon und zum Brunnen mit dem berühmten Ännchen-von- Tharau. Übernachtung in Klaipeda.

5. Tag: Kurische Nehrung – Riga
Beschauliche Fischerkaten, das ruhig liegende Kurische Haff, weite Kiefernwälder, die rauschende Ostsee mit einem scheinbar endlosen weißen Sandstrand und natürlich die berühmte Hohe Düne, Nidden – mit all diesen Schönheiten lockt die Kurische Nehrung. Lassen Sie sich verzaubern und lernen Sie diese einmalige Landschaft lieben. Übernachtung im Raum Riga.

6. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn
Die alte Hansestadt Riga mit herrlichen Jugendstilstraßen, der lebhaften Altstadt und ihrem Domplatz erkunden Sie während einer Stadtführung. Anschließend sagen Sie Lettlands Hauptstadt "Auf Wiedersehen“ und fahren über Pärnu, einem traditionellen Seebad, nach Tallinn. Übernachtung.

7. Tag: Tallinn – Stockholm
Die Kulturhauptstadt 2001 – Tallinn – bietet einen besonderen Mix aus historischen Bauten mit dem gotischen Rathaus, wuchtigen Stadtmauern, Kopfsteinpflaster und moderner Architektur. Gerade diese Unterschiede machen das Stadtbild so spektakulär. Grund genug, Ihnen dieses bei einer Stadtrundfahrt/-gang näher zu bringen. Am Abend Einschiffung auf die Fähre nach Stockholm. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Stockholm – Malmö
Nach dem Auschecken fahren Sie Richtung Südschweden nach Malmö. Einschiffung auf die Fähre nach Travemünde. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Travemünde – Heimreise
Ankunft in Travemünde am Morgen. Frühstück an Bord. Anschließend Ausschiffung und Heimreise.

Wir wünschen Ihnen aufregende Tage durch die Baltischen Hauptstädte und die Kurische Nehrung.

 

Zubuchbare Optionen

Taxigutschein nicht gewünscht -15 €

1x Abendessen auf der Fähre 35 €

Hotels lt. Ausschreibung

Doppelzimmer/2-Bett-Kabine innen Bad oder DU/WC - Übernachtung mit Frühstück, Halbpension 845 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine außen Bad oder DU/WC - Übernachtung mit Frühstück, Halbpension 905 €
Einzelzimmer/Einzelkabine innen Bad oder DU/WC - Übernachtung mit Frühstück, Halbpension 1095 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play