Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Australien: Traumzeit auf dem fünften Kontinent

Termin: 24.10.2017 - 09.11.2017 - 17 Tage
Preis ab: 5599 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Flug mit Air Berlin nach Abu Dhabi und zurück, Stand 06/16
Flug mit Ethiad Airways von Abu Dhabi nach Melbourne und zurück von Cairns via Brisbane nach Abu Dhabi, Stand 06/16
Flug mit Qantas von Melbourne nach Sydney, von Sydney nach Alice Springs, von Ayers Rock nach Cairns, Stand 06/16
Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
Fahrt im modernen Kleinbus während der Rundreise
1 Übernachtung im 5*-Hotel Royal Rose in Abu Dhabi
13 Übernachtungen in 3*-Hotels während der Rundreise
14 x Frühstück
3 x Mittagessen
2 x Abschiedsabendessen
Stadtrundfahrten/-gänge: in Abu Dhabi, Melbourne, Sydney, Alice Springs
Orientierungsfahrt: Cairns
Aufenthalt: am Bondi Beach in Sydney
Ausflüge: Great Ocean Road, Blue Mountains, Olgas, Kuranda, Wooroonooran-Regenwaldsafari, Daintree/Mossmann
Hafenrundfahrt in Sydney
Sonnenunter- und -aufgangstour am Ayers Rock
Historische Eisenbahnfahrt von Cairns nach Kuranda
Seilbahnfahrt mit der "Skyrail RainforestCableway" durch den Regenwald nach Kuranda
Katamaranausflug zum Great Barrier Reef
Schifffahrten: Mulgrave River, Daintree River
Sonnenuntergangskreuzfahrt in Cairns
Eintritte: Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi, Twelve Apostles Marine NP, Oper in Sydney, Featherdale Wildlife Park, School of Air, Royal Flying Doctors Service, Telegraphenstation in Alice Springs, Uluru-Kata-Tjuta-NP, Tjapukai Aboriginal Culture Park, Mossman Gorge NP
Umweltgebühr Great Barrier Reef
1 Glas Sekt am Ayers Rock
1 Begrüßungsgetränk bei der Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt
Alle aktuellen Steuern und Sicherheitsgebühren, Stand 06/16
Visabeschaffung für Australien
1 Reisetaschenbuch pro Buchung
Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung: 2.-8. und 12.-16. Tag
Driver Guide: 9.–11. Tag
SZ-Reisebegleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

7814ea28-90c4-42da-956d-7f7c41f3e3b6.jpg
12 weitere Bilder

Die "Traumzeit" ist ein zentraler Begriff in der Mythologie der australischen Ureinwohner und beschreibt den ewigen Schöpfungsprozess in einer raum- und zeitlosen Welt. Und obwohl Ihre Reise auf den fünften Kontinent zeitlich und räumlich begrenzt ist, versprechen auch wir Ihnen nicht weniger als eine Traumzeit. Mit dem Osten des Kontinents entdecken Sie den Großteil des bewohnten Australiens, denn im westlichen Teil des Landesinneren dominieren unwirtliche Steppen und Wüsten das Bild.

Selbstverständlich gehört aber die Fahrt zum "Uluru", dem Ayers Rock und Heiligen Berg der Aboriginees zu Ihrer Reiseroute und auch eine Übernachtung im Outback wird nicht fehlen.

Das moderne Australien erleben Sie bei Ihren mehrtägigen Aufenthalten in Melbourne, Sydney und Cairns, wo ein Bad am Bondi Beach, ein Trip nach Chinatown, eine Hafenrundfahrt oder ein Besuch des Ausgehviertels Kings Cross nur vier der vielen Highlights bilden.

Die faszinierende Unterwasserwelt des Great Barrier Reef vor Cairns präsentiert sich Ihnen vom Halb-U-Boot aus in ihrer ganzen Pracht. Mutige nehmen den Schnorchel und tauchen selbst hinab. Auf einer Regenwaldsafari und bei der Beobachtung von Känguruhs, Koala-Bären, Krokodilen und anderen Wildtieren erleben Sie die faszinierende und von vielen endemischen Arten geprägte Tier- und Pflanzenwelt des Landes.

Und über die prächtige Küstenstraße Great Ocean Road führt der Weg Sie zu den berühmten "12 Aposteln" - trutzigen Felsbrocken, die der erosiven Kraft des Meeres trotzen.

Freuen Sie sich auf eine Reise, von der Sie noch Ihr Leben lang träumen werden. Und so gesehen ist sie dann doch raum- und zeitlos!

Ihre Reise beginnt mit dem bequemen Transfer von Ihrer Haustür zum Flughafen nach Berlin/Tegel. Mit Air Berlin / Ethiad Airways fliegen Sie nach Abu Dhabi. Sie werden zu Ihrem 5*-Hotel Royal Rose gebracht, wo Sie übernachten.

Im Hotel genießen Sie entspannt Ihr Frühstück und die Hoteleinrichtungen, bevor Sie während einer rund 5-stündigen Stadtrundfahrt Abu Dhabi kennen lernen. Natürlich darf auch ein Besuch der Sheikh Zayed Moschee nicht fehlen.

Anschließend fahren Sie zum Al Fanar Restaurant, wo Sie ein 3-Gang-Menü inklusive Softdrinks, Wasser, arabischem Tee oder Kaffee genießen.

Von hier aus geht es dann direkt zum Flughafen. Mit Ethiad Airways fliegen Sie nach Melbourne.

Am Abend kommen Sie in Melbourne an. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie für 2 Nächte wohnen.

Sie verlassen Melbourne und nehmen sich Zeit für die atemberaubende Natur Australiens.

Bei einem Ausflug entlang der Great Ocean Road sehen Sie die abwechslungsreiche Umgebung an einer der weltweit schönsten Küstenstraßen. Erleben Sie das wilde Meer, goldene Sandstrände, verschlafene Städtchen, gigantische Klippen und üppige Wälder. Im Informationszentrum haben Sie die Chance die Region und ihre Produkte besser kennen zu lernen. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl bei einem Mittagessen gesorgt.

Besonders sehenswert auf Ihrer Tour sind die bis zu 60 Meter hohen, im Meer stehenden Felsen aus Kalkstein. Die Formation mit dem Namen "12 Apostel" ist eines der bekanntesten Ziele an der Südküste und unterliegt durch natürliche Erosionsprozesse ständigen Veränderungen. Im richtigen Licht scheinen die Felsen fast zu leuchten und ziehen dabei jeden Besucher in den Bann.

Sie übernachten erneut in Melbourne.

Die Hauptstadt von Victoria ist kultureller Mittelpunkt der Region und bekannt für die schönen Dinge im Leben – Mode, Essen, Unterhaltung und Sport. Entdecken Sie die architektonische Vielfalt Melbournes während einer Rundfahrt. Diese führt Sie vorbei an Town Hall, St. Paul's Kathedrale, dem Princess und dem Regent Theater sowie dem Federation Square.

Sicher bleibt noch etwas Freizeit um den weitläufigen Fitzroy Garden oder den quirligen Victoria Market auf eigene Faust zu erleben bevor Sie am Nachmittag zum Flughafen fahren.

Ihr Qantas-Flug bringt Sie von Melbourne aus direkt nach Sydney. Die Metropole an der Ostküste Australiens ist die wohl bekannteste Stadt des Landes und heißt Sie am Abend willkommen.

Sie übernachten 4x in Sydney.

Nach Ihrer gestrigen Ankunft lernen Sie heute die größte Stadt des Landes kennen. Der geschäftige Charakter des dynamischen Sydneys erfüllt all Ihre Wünsche - egal ob Sie Unterhaltung, Erlebnis oder Erholung suchen. Entdecken Sie Sydneys einzigartige Mischung aus Shopping- und Erholungsmöglichkeiten sowie die Vielfalt an kulinarischen Angeboten in einer der attraktivsten Stadtumgebungen der Welt. Sydneys funkelnder Hafen ist ein Juwel im Herzen der Stadt. Er wird umrandet von goldenen Stränden und Buschlandschaften und ist das Zuhause einer der berühmtesten Brücken der Welt.

Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und kommen vorbei am berühmten Opernhaus, der Harbour Bridge, Chinatown, Darling Harbour, Kings Cross und Watson Bay. Relaxen Sie bei einem kurzen Aufenthalt am Bondi Beach, bevor Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Anschließend haben Sie Freizeit zum Entspannen oder für eigene Erkundungen der Hafenstadt.

Auf Ihrem Reiseprogramm steht ein ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Auf dem Weg in die Blauen Berge halten Sie zunächst am Featherdale Wildlife Park. Hier erleben Sie einige der bekanntesten Tiere Australiens in ihrem natürlichen Umfeld, darunter Koalas, Kängurus, Wallabies und sogar ein mehr als 4,5 Meter langes Salzwasserkrokodil.

Anschließend stehen die Blue Mountains auf der Tagesordnung. Sie sind bekannt für spektakuläre Felsformationen, tiefe Schluchten, Wasserfälle und zahlreiche Aussichtspunkte. Mit etwas Glück können hier auch einheimische Tiere, darunter zahlreiche Vögel beobachtet werden. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie hautnah, wie die Region zu ihrem Namen gekommen ist und genießen den betörenden Duft nach Eukalyptus, der hier in der Luft liegt.

Katoomba ist der Hauptort der Blue Mountains und besonders bekannt als Ausgangspunkt für Besuche bei den "Three Sisters", beeindruckenden Felsnadeln, die an drei Schwestern erinnern. Aber auch der Ort selbst bietet mit seinen vielen Gallerien, Cafes, Antiquitätenläden und charmanten Geschäften reichlich Interessantes für einen Bummel.

Am Vormittag unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt durch Sydneys bekannten Hafen. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit, es bieten sich nämlich spektakuläre Blicke u.a. auf die bekannte Hafenbrücke, das Opernhaus sowie die zahlreichen luxuriösen Wohnhäuser entlang des Wassers. Während der Schifffahrt können Sie an Bord Tee, Kaffee und eine Auswahl an Gebäck genießen (Selbstbedienung).

Später nehmen Sie an einer Führung durch das bekannte Opernhaus teil. Dieses ist eines der Wahrzeichen Sydneys und wurde mit mehr als einer Million extra aus Schweden importierter weißer Keramikfliesen verkleidet. Es gilt als das architektonische, aber nicht unumstrittene Meisterwerk des dänischen Architekten Jørn Oberg Utzon.

Anschließend besuchen Sie eine Opal-Präsentation. Hier wird Ihnen viel Wissenswertes zu diesem häufig farbenprächtig schillernden Stein vermittelt. Und wenn Sie möchten, können Sie auch ein Schmuckstück als Souvenir erwerben.

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Am Morgen starte Ihr Flieger von Sydney in Richtung Alice Springs. Hier kommen Sie gegen Mittag an und werden am Flughafen durch Ihren Driver-Guide in Empfang genommen.

Gerne wird Ihnen dieser davon berichten, wie sich Alice Springs über die Jahre von einer einfachen Telegrafenstation zu einer modernen, lebhaften Stadt entwickelt hat, die mit zahlreichen Geschäften und Hotels einen angenehmen Aufenthalt ermöglicht.

Sie schauen sich das Besucherzentrum der bekannten fliegenden Ärzte an. Seitdem diese in den späten 70iger Jahren den Dienst aufnahmen, sind sie zu einer der bekanntesten Touristenattraktionen in Zentralaustralien geworden, nicht zuletzt dank der gleichnamigen Fernsehserie. Die Ärzte versorgen die weniger besiedelten, weit entfernten Gebiete ärztlich. Heutzutage gibt es 21 Basen, welche 7.150.000 Quadratkilometer abdecken.

Später besuchen Sie das wohl größte Klassenzimmer der Welt, die Alice Springs School of the Air. Bereits 1951 begann der Unterricht, der einzigartig für Australien ist und es auch Kindern in entlegenen Gebieten ermöglichte am Unterricht - fernmündlich - teil zu nehmen.

Und natürlich darf auch ein Stopp im alten Telegrafenamt nicht fehlen. Es wurde 1872 eingerichtet, um Nachrichten zwischen Darwin und Adelaide zu übermitteln.

Sie übernachten in Alice Springs.

Während Ihrer Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock erhalten Sie einen Eindruck vom Outback Australiens. Die Tour führt Sie vorbei an den wunderschönen West MacDonnell Ranges und alten Eichenhainen und durch weitläufige Wüstenlandschaften.

Ihr erstes Tagesziel liegt im Westteil des Uluru-Kata Tjuta Nationalparkes. Es sind die 36 roten, gigantischen Felsdome der Olgas.

Nach einem geführten Spaziergang in die Olga-Schlucht, bei der Sie mit Geschichten zur Entstehung der Felsdome unterhalten werden, genießen Sie den spektakulären Sonnenuntergang im Outback mit Blick auf den Ayers Rock. Seien Sie Zeuge, wenn die untergehende Sonne die Felsen in ein spektakuläres Meer aus Farben tauchen. Das Spektrum reicht von dunklem Blau bis zu feurigen Orange- und Rottönen. Dazu genießen Sie ein Glas Sekt.

Sie übernachten im Outback.

Heute heißt es zeitig aufstehen! Spätestens wenn die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne den Uluru in ständig ändernde Farben tauchen, werden auch Sie vom Bann dieses heiligen Berges erfasst sein. Auf Ihrer Tour um den Ayers Rock sehen Sie Felsmalereien, Wasserlöcher und hören Geschichten, welche sich die Aboriginals über diese beeindruckende Region erzählen.

Anschließend besuchen Sie das Kulturzentrum der Aboriginals. Hier genießen Sie Ihr Frühstück bei einem atemberaubenden Blick auf den Uluru und erfahren außerdem viel Wissenswertes über die Kultur der australischen Ureinwohner.

Nun haben Sie noch ein bisschen Freizeit in Ihrem Hotel. Wenn Sie möchten, können Sie sich einer der zahlreichen vom Hotel angebotenen Aktivitäten anschließen. Sehr beliebt bei den Gästen sind u.a. Gartenspaziergänge, Speer- und Boomerang-Werfen und der Versuch, dem Didgeridoo ein paar Töne zu entlocken.

Per Shuttlebus geht es vom Hotel zum Flughafen, von wo aus Sie nach Cairns fliegen, wo Sie am Abend ankommen. Die inoffizielle Hauptstadt von "Tropical North Queensland" ist eines der beliebtesten Reiseziele Australiens. Sie werden hier das warme Klima als ein freundliches Willkommen erleben. Cairns ist der ideale Ausgangspunkt, um tropische Regenwälder, weiße Strände und das faszinierende Great Barrier Reef zu erkunden.

Die nächsten 5 Nächte werden Sie in Cairns untergebracht sein.

Von Cairns brechen Sie zu einem Ganztagesausflug nach Kuranda auf. Erleben Sie eine entspannte Fahrt in authentischen roten Holzwagen durch atemberaubende Landschaften. Sie sehen dichten Regenwald, pittureske Wasserfälle und enge Schluchten im durch die UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommenen Barron Gorge Nationalpark. Per Bahn geht es in 1,5 Stunden von der Freshwater Station nach Kuranda.

Das nächste Highlight ist die Fahrt mit der Regenwald-Seilbahn von Kuranda nach Caravonica. Über eine Entfernung von 7,5 Kilometern gleiten Sie in Gondeln, welche Platz für bis zu sechs Personen bieten, nur wenige Meter über den tropischen Regenwald. Die Bahn hält unterwegs zwei Mal. An der Red Peak Station erklären Ranger den tropischen Regenwald und an der Barron Falls Station gibt es Aussichtspunkte, von denen man einen schönen Blick in die Schlucht Barron Gorge werfen kann. An beiden Stopps haben Sie Freizeit.

Zum Abschluss des Tages lernen Sie mehr über die Aboriginals im Tjapukai Aboriginee Kulturpark. Tauchen Sie ein in diese fremde Kultur mit authentischer Musik, Tanz und Geschichten. Lernen Sie Didgeridoo spielen oder Boomerang-Werfen - ein unterhaltsames Abenteuer.

Sie übernachten erneut in Cairns.

Ein weiterer ganz besonderer Reisehöhepunkt wartet heute auf Sie, Ihre Katamaranfahrt zum Great Barrier Reef. Sie segeln mit dem luxuriösen 32 Meter langen Katamaran "Ocean Spirit" nach Michaelmas Cay. Das Sand-Inselchen ist von einem spektakulären Korallen-Riff umgeben und Heimat zahlreicher Wasservögel. Vom Strand aus kann jeder, egal ob Anfänger oder Profi, in Ruhe zum Schnorcheln starten und entsprechend eigener Vorstellungen die maritime Fauna und Flora selbstständig erkunden. Tauchen Sie ein in eine Wunderwelt unter Wasser und erhalten Sie einen Einblick in das Leben in einem der schönsten Korallenriffe der Welt. Die Schnorchelausrüstung wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Sie haben auch die Möglichkeit, an einer Korallenrifftour im Halb-U-Boot teilzunehmen. Dabei sitzen Sie rund einen Meter und der Wasseroberfläche und können durch die großen Fenster den gleichen Blick genießen, wie Taucher - nur ohne sich dabei nass zu machen!

Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, sodass Sie einen rundum entspannten Tag auf See genießen.

Ein anstrengender aber auch sehr beeindruckender Tag vervollständigt Ihre Cairns-Experience. Sie gehen auf eine 10-stündige Regenwaldsafari im 24 Kilometer südlich von Cairns gelegenen Wooroonooran Nationalpark. Dort finden Sie einen der üppigsten und ältesten Regenwald der Erde. Diese Region mit ihrer unübertroffenen Schönheit weist außerdem die beiden höchsten Berge Queenslands auf, sowie unzählige Flüsse, Wasserfälle und Schwimmstellen.

Ihre Tour beginnt mit einem Halt um freilebende Kängurus zu beobachten. Danach stoppen Sie am spektakulären Würgefeigenbaum des Curtain Fig Tree. Nachher können Sie den Überlebenskampf im Regenwald besser verstehen. Dieser Feigenbaum hat über mehrere hundert Jahre vier “Wirtsbäume” erwürgt. In seinen gewaltigen Ästen und Wurzeln kann man Vögel, große Hirsch- und Elchgeweihfarne und mit etwas Glück auch eines der seltensten Tiere im Regenwald sehen: das baumkletternde Känguru.

Nun besuchen Sie das in Privatbesitz befindliche Paradies Millaa Millaa. Gigantische mit Lilien bedeckte Altarme sind die Heimat der verspielten Schnabeltiere, die mit Glück bei ihrem Bad im Wasser beobachtet werden können.

Ein Höhepunkt jagt heute den Nächsten und so geht es für Sie weiter zum Aussichtspunkt über die Schlucht des Johnstone Rivers und den uralten Wooroonooran Regenwald.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Josephine Falls. Diese Badestelle liegt am Fuß des höchsten Berges von Queensland, dem Mt. Bartle Frere (1.622 Meter). Eine Serie von Wasserfällen fließt in die großen Pools, umgeben von massiven Felsblöcken. Ein kurzer Wanderweg (ca. 1/2 Stunde) führt zu den Wasserfällen inmitten des tropischen Regenwaldes, die zu einem Bad einladen. Ganz Mutigen bietet sich die Gelegenheit, eine natürliche Felsenrutsche auszuprobieren.

Zum Abschluss des Ausfluges unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Mulgrave River. Von Derail Landing geht es flussaufwärts. Mit etwas Glück sehen Sie während der Bootstour zahlreiche Vögel, darunter Eisvögel aber auch Krokodile und andere Tiere. Außerdem bietet sich Ihnen unterwegs ein schöner Ausblick auf den Mt. Bellenden Ker (den zweithöchsten Berg Queenslands).

Gegen 17.00 Uhr sind Sie zurück in Cairns.

Über den spektakulären Captain Cook Highway, der Cairns mit dem Daintree Nationalpark verbindet, geht es heute für Sie in nördlicher Richtung. Die Straße windet sich einerseits entlang der Küste und wird andererseits durch tropischen Regenwald begrenzt, sodass sich immer wieder unglaubliche Blicke ergeben.

Ziel des Ausfluges ist zunächst der südliche Teil des Daintree Nationalpark, Mossman Gorge. Hier schauen Sie sich das Besucherzentrum an.

Anschließend erleben Sie während einer Schiffstour den Daintree River. Dabei haben Sie die Gelegenheit Krokodile in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten und erfahren viele interessante Fakten über den Regenwald, der den Fluss umgibt.

Am frühen Nachmittag erreichen Sie erneut Ihr Hotel in Cairns und haben ein bisschen Freizeit, bevor Sie zu Ihrer Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt abgeholt werden. Genießen Sie einen Glas Sekt und wunderschöne Blicke auf Wasserstraßen, Mangroven und Berge im magischen Licht der Abendsonne.

Ihr Abschiedsabendessen wird Ihnen in Dundee´s Restaurant serviert, direkt an der Hafenpromenade gelegen. Lassen Sie sich verwöhnen von typisch australischer Gastfreundschaft!

Am Morgen haben Sie je nach Flugzeit noch ein wenig Freizeit in Cairns, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Von hier aus startet Ihr Flug via Brisbane nach Abu Dhabi.

Sie kommen am Morgen in Abu Dhabi an und fliegen weiter nach Berlin/Tegel. Vom Flughafen geht es per Transfer zurück nach Hause. Eine schöne Reise geht für Sie zu Ende.

Hinweis: Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich ändern. Flugzeitenänderungen vorbehalten!

Programm

1. Tag: Abflug nach Abu Dhabi

Ihre Reise beginnt mit dem bequemen Transfer von Ihrer Haustür zum Flughafen nach Berlin/Tegel. Mit Air Berlin / Ethiad Airways fliegen Sie nach Abu Dhabi. Sie werden zu Ihrem 5*-Hotel Royal Rose gebracht, wo Sie übernachten.

2. Tag: Stadtrundfahrt Abu Dhabi und Weiterflug nach Melbourne

Im Hotel genießen Sie entspannt Ihr Frühstück und die Hoteleinrichtungen, bevor Sie während einer rund 5-stündigen Stadtrundfahrt Abu Dhabi kennen lernen. Natürlich darf auch ein Besuch der Sheikh Zayed Moschee nicht fehlen.

Anschließend fahren Sie zum Al Fanar Restaurant, wo Sie ein 3-Gang-Menü inklusive Softdrinks, Wasser, arabischem Tee oder Kaffee genießen.

Von hier aus geht es dann direkt zum Flughafen. Mit Ethiad Airways fliegen Sie nach Melbourne.

3. Tag: Ankunft in Melbourne

Am Abend kommen Sie in Melbourne an. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie für 2 Nächte wohnen.

4. Tag: Great Ocean Road – 12 Apostel

Sie verlassen Melbourne und nehmen sich Zeit für die atemberaubende Natur Australiens.

Bei einem Ausflug entlang der Great Ocean Road sehen Sie die abwechslungsreiche Umgebung an einer der weltweit schönsten Küstenstraßen. Erleben Sie das wilde Meer, goldene Sandstrände, verschlafene Städtchen, gigantische Klippen und üppige Wälder. Im Informationszentrum haben Sie die Chance die Region und ihre Produkte besser kennen zu lernen. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl bei einem Mittagessen gesorgt.

Besonders sehenswert auf Ihrer Tour sind die bis zu 60 Meter hohen, im Meer stehenden Felsen aus Kalkstein. Die Formation mit dem Namen "12 Apostel" ist eines der bekanntesten Ziele an der Südküste und unterliegt durch natürliche Erosionsprozesse ständigen Veränderungen. Im richtigen Licht scheinen die Felsen fast zu leuchten und ziehen dabei jeden Besucher in den Bann.

Sie übernachten erneut in Melbourne.

5. Tag: halbtägige Stadtrundfahrt Melbourne – Inlandsflug nach Sydney

Die Hauptstadt von Victoria ist kultureller Mittelpunkt der Region und bekannt für die schönen Dinge im Leben – Mode, Essen, Unterhaltung und Sport. Entdecken Sie die architektonische Vielfalt Melbournes während einer Rundfahrt. Diese führt Sie vorbei an Town Hall, St. Paul's Kathedrale, dem Princess und dem Regent Theater sowie dem Federation Square.

Sicher bleibt noch etwas Freizeit um den weitläufigen Fitzroy Garden oder den quirligen Victoria Market auf eigene Faust zu erleben bevor Sie am Nachmittag zum Flughafen fahren.

Ihr Qantas-Flug bringt Sie von Melbourne aus direkt nach Sydney. Die Metropole an der Ostküste Australiens ist die wohl bekannteste Stadt des Landes und heißt Sie am Abend willkommen.

Sie übernachten 4x in Sydney.

6. Tag: halbtägige Stadtrundfahrt Sydney – Freizeit

Nach Ihrer gestrigen Ankunft lernen Sie heute die größte Stadt des Landes kennen. Der geschäftige Charakter des dynamischen Sydneys erfüllt all Ihre Wünsche - egal ob Sie Unterhaltung, Erlebnis oder Erholung suchen. Entdecken Sie Sydneys einzigartige Mischung aus Shopping- und Erholungsmöglichkeiten sowie die Vielfalt an kulinarischen Angeboten in einer der attraktivsten Stadtumgebungen der Welt. Sydneys funkelnder Hafen ist ein Juwel im Herzen der Stadt. Er wird umrandet von goldenen Stränden und Buschlandschaften und ist das Zuhause einer der berühmtesten Brücken der Welt.

Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und kommen vorbei am berühmten Opernhaus, der Harbour Bridge, Chinatown, Darling Harbour, Kings Cross und Watson Bay. Relaxen Sie bei einem kurzen Aufenthalt am Bondi Beach, bevor Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Anschließend haben Sie Freizeit zum Entspannen oder für eigene Erkundungen der Hafenstadt.

7. Tag: Blue Mountains und Featherdale Wildlife Park

Auf Ihrem Reiseprogramm steht ein ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Auf dem Weg in die Blauen Berge halten Sie zunächst am Featherdale Wildlife Park. Hier erleben Sie einige der bekanntesten Tiere Australiens in ihrem natürlichen Umfeld, darunter Koalas, Kängurus, Wallabies und sogar ein mehr als 4,5 Meter langes Salzwasserkrokodil.

Anschließend stehen die Blue Mountains auf der Tagesordnung. Sie sind bekannt für spektakuläre Felsformationen, tiefe Schluchten, Wasserfälle und zahlreiche Aussichtspunkte. Mit etwas Glück können hier auch einheimische Tiere, darunter zahlreiche Vögel beobachtet werden. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie hautnah, wie die Region zu ihrem Namen gekommen ist und genießen den betörenden Duft nach Eukalyptus, der hier in der Luft liegt.

Katoomba ist der Hauptort der Blue Mountains und besonders bekannt als Ausgangspunkt für Besuche bei den "Three Sisters", beeindruckenden Felsnadeln, die an drei Schwestern erinnern. Aber auch der Ort selbst bietet mit seinen vielen Gallerien, Cafes, Antiquitätenläden und charmanten Geschäften reichlich Interessantes für einen Bummel.

8. Tag: Hafenrundfahrt Sydney – Führung Opernhaus – Freizeit

Am Vormittag unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt durch Sydneys bekannten Hafen. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit, es bieten sich nämlich spektakuläre Blicke u.a. auf die bekannte Hafenbrücke, das Opernhaus sowie die zahlreichen luxuriösen Wohnhäuser entlang des Wassers. Während der Schifffahrt können Sie an Bord Tee, Kaffee und eine Auswahl an Gebäck genießen (Selbstbedienung).

Später nehmen Sie an einer Führung durch das bekannte Opernhaus teil. Dieses ist eines der Wahrzeichen Sydneys und wurde mit mehr als einer Million extra aus Schweden importierter weißer Keramikfliesen verkleidet. Es gilt als das architektonische, aber nicht unumstrittene Meisterwerk des dänischen Architekten Jørn Oberg Utzon.

Anschließend besuchen Sie eine Opal-Präsentation. Hier wird Ihnen viel Wissenswertes zu diesem häufig farbenprächtig schillernden Stein vermittelt. Und wenn Sie möchten, können Sie auch ein Schmuckstück als Souvenir erwerben.

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

9. Tag: Flug nach Alice Springs - Royal Flying Doctors

Am Morgen starte Ihr Flieger von Sydney in Richtung Alice Springs. Hier kommen Sie gegen Mittag an und werden am Flughafen durch Ihren Driver-Guide in Empfang genommen.

Gerne wird Ihnen dieser davon berichten, wie sich Alice Springs über die Jahre von einer einfachen Telegrafenstation zu einer modernen, lebhaften Stadt entwickelt hat, die mit zahlreichen Geschäften und Hotels einen angenehmen Aufenthalt ermöglicht.

Sie schauen sich das Besucherzentrum der bekannten fliegenden Ärzte an. Seitdem diese in den späten 70iger Jahren den Dienst aufnahmen, sind sie zu einer der bekanntesten Touristenattraktionen in Zentralaustralien geworden, nicht zuletzt dank der gleichnamigen Fernsehserie. Die Ärzte versorgen die weniger besiedelten, weit entfernten Gebiete ärztlich. Heutzutage gibt es 21 Basen, welche 7.150.000 Quadratkilometer abdecken.

Später besuchen Sie das wohl größte Klassenzimmer der Welt, die Alice Springs School of the Air. Bereits 1951 begann der Unterricht, der einzigartig für Australien ist und es auch Kindern in entlegenen Gebieten ermöglichte am Unterricht - fernmündlich - teil zu nehmen.

Und natürlich darf auch ein Stopp im alten Telegrafenamt nicht fehlen. Es wurde 1872 eingerichtet, um Nachrichten zwischen Darwin und Adelaide zu übermitteln.

Sie übernachten in Alice Springs.

10. Tag: Fahrt durch das Outback - Olgas - Sonnenuntergang am Ayers Rock

Während Ihrer Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock erhalten Sie einen Eindruck vom Outback Australiens. Die Tour führt Sie vorbei an den wunderschönen West MacDonnell Ranges und alten Eichenhainen und durch weitläufige Wüstenlandschaften.

Ihr erstes Tagesziel liegt im Westteil des Uluru-Kata Tjuta Nationalparkes. Es sind die 36 roten, gigantischen Felsdome der Olgas.

Nach einem geführten Spaziergang in die Olga-Schlucht, bei der Sie mit Geschichten zur Entstehung der Felsdome unterhalten werden, genießen Sie den spektakulären Sonnenuntergang im Outback mit Blick auf den Ayers Rock. Seien Sie Zeuge, wenn die untergehende Sonne die Felsen in ein spektakuläres Meer aus Farben tauchen. Das Spektrum reicht von dunklem Blau bis zu feurigen Orange- und Rottönen. Dazu genießen Sie ein Glas Sekt.

Sie übernachten im Outback.

11. Tag: Sonnenaufgang Ayers Rock - Aboriginee Kulturzentrum – Flug nach Cairns

Heute heißt es zeitig aufstehen! Spätestens wenn die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne den Uluru in ständig ändernde Farben tauchen, werden auch Sie vom Bann dieses heiligen Berges erfasst sein. Auf Ihrer Tour um den Ayers Rock sehen Sie Felsmalereien, Wasserlöcher und hören Geschichten, welche sich die Aboriginals über diese beeindruckende Region erzählen.

Anschließend besuchen Sie das Kulturzentrum der Aboriginals. Hier genießen Sie Ihr Frühstück bei einem atemberaubenden Blick auf den Uluru und erfahren außerdem viel Wissenswertes über die Kultur der australischen Ureinwohner.

Nun haben Sie noch ein bisschen Freizeit in Ihrem Hotel. Wenn Sie möchten, können Sie sich einer der zahlreichen vom Hotel angebotenen Aktivitäten anschließen. Sehr beliebt bei den Gästen sind u.a. Gartenspaziergänge, Speer- und Boomerang-Werfen und der Versuch, dem Didgeridoo ein paar Töne zu entlocken.

Per Shuttlebus geht es vom Hotel zum Flughafen, von wo aus Sie nach Cairns fliegen, wo Sie am Abend ankommen. Die inoffizielle Hauptstadt von "Tropical North Queensland" ist eines der beliebtesten Reiseziele Australiens. Sie werden hier das warme Klima als ein freundliches Willkommen erleben. Cairns ist der ideale Ausgangspunkt, um tropische Regenwälder, weiße Strände und das faszinierende Great Barrier Reef zu erkunden.

Die nächsten 5 Nächte werden Sie in Cairns untergebracht sein.

12. Tag: Ganztagesausflug in den Regenwald nach Kuranda

Von Cairns brechen Sie zu einem Ganztagesausflug nach Kuranda auf. Erleben Sie eine entspannte Fahrt in authentischen roten Holzwagen durch atemberaubende Landschaften. Sie sehen dichten Regenwald, pittureske Wasserfälle und enge Schluchten im durch die UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommenen Barron Gorge Nationalpark. Per Bahn geht es in 1,5 Stunden von der Freshwater Station nach Kuranda.

Das nächste Highlight ist die Fahrt mit der Regenwald-Seilbahn von Kuranda nach Caravonica. Über eine Entfernung von 7,5 Kilometern gleiten Sie in Gondeln, welche Platz für bis zu sechs Personen bieten, nur wenige Meter über den tropischen Regenwald. Die Bahn hält unterwegs zwei Mal. An der Red Peak Station erklären Ranger den tropischen Regenwald und an der Barron Falls Station gibt es Aussichtspunkte, von denen man einen schönen Blick in die Schlucht Barron Gorge werfen kann. An beiden Stopps haben Sie Freizeit.

Zum Abschluss des Tages lernen Sie mehr über die Aboriginals im Tjapukai Aboriginee Kulturpark. Tauchen Sie ein in diese fremde Kultur mit authentischer Musik, Tanz und Geschichten. Lernen Sie Didgeridoo spielen oder Boomerang-Werfen - ein unterhaltsames Abenteuer.

Sie übernachten erneut in Cairns.

13. Tag: Ganztägiger Katamarausflug zum Great Barrier Reef

Ein weiterer ganz besonderer Reisehöhepunkt wartet heute auf Sie, Ihre Katamaranfahrt zum Great Barrier Reef. Sie segeln mit dem luxuriösen 32 Meter langen Katamaran "Ocean Spirit" nach Michaelmas Cay. Das Sand-Inselchen ist von einem spektakulären Korallen-Riff umgeben und Heimat zahlreicher Wasservögel. Vom Strand aus kann jeder, egal ob Anfänger oder Profi, in Ruhe zum Schnorcheln starten und entsprechend eigener Vorstellungen die maritime Fauna und Flora selbstständig erkunden. Tauchen Sie ein in eine Wunderwelt unter Wasser und erhalten Sie einen Einblick in das Leben in einem der schönsten Korallenriffe der Welt. Die Schnorchelausrüstung wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Sie haben auch die Möglichkeit, an einer Korallenrifftour im Halb-U-Boot teilzunehmen. Dabei sitzen Sie rund einen Meter und der Wasseroberfläche und können durch die großen Fenster den gleichen Blick genießen, wie Taucher - nur ohne sich dabei nass zu machen!

Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, sodass Sie einen rundum entspannten Tag auf See genießen.

14. Tag: Ganztägiger Ausflug Wooroonooran Regenwald-Safari

Ein anstrengender aber auch sehr beeindruckender Tag vervollständigt Ihre Cairns-Experience. Sie gehen auf eine 10-stündige Regenwaldsafari im 24 Kilometer südlich von Cairns gelegenen Wooroonooran Nationalpark. Dort finden Sie einen der üppigsten und ältesten Regenwald der Erde. Diese Region mit ihrer unübertroffenen Schönheit weist außerdem die beiden höchsten Berge Queenslands auf, sowie unzählige Flüsse, Wasserfälle und Schwimmstellen.

Ihre Tour beginnt mit einem Halt um freilebende Kängurus zu beobachten. Danach stoppen Sie am spektakulären Würgefeigenbaum des Curtain Fig Tree. Nachher können Sie den Überlebenskampf im Regenwald besser verstehen. Dieser Feigenbaum hat über mehrere hundert Jahre vier “Wirtsbäume” erwürgt. In seinen gewaltigen Ästen und Wurzeln kann man Vögel, große Hirsch- und Elchgeweihfarne und mit etwas Glück auch eines der seltensten Tiere im Regenwald sehen: das baumkletternde Känguru.

Nun besuchen Sie das in Privatbesitz befindliche Paradies Millaa Millaa. Gigantische mit Lilien bedeckte Altarme sind die Heimat der verspielten Schnabeltiere, die mit Glück bei ihrem Bad im Wasser beobachtet werden können.

Ein Höhepunkt jagt heute den Nächsten und so geht es für Sie weiter zum Aussichtspunkt über die Schlucht des Johnstone Rivers und den uralten Wooroonooran Regenwald.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Josephine Falls. Diese Badestelle liegt am Fuß des höchsten Berges von Queensland, dem Mt. Bartle Frere (1.622 Meter). Eine Serie von Wasserfällen fließt in die großen Pools, umgeben von massiven Felsblöcken. Ein kurzer Wanderweg (ca. 1/2 Stunde) führt zu den Wasserfällen inmitten des tropischen Regenwaldes, die zu einem Bad einladen. Ganz Mutigen bietet sich die Gelegenheit, eine natürliche Felsenrutsche auszuprobieren.

Zum Abschluss des Ausfluges unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Mulgrave River. Von Derail Landing geht es flussaufwärts. Mit etwas Glück sehen Sie während der Bootstour zahlreiche Vögel, darunter Eisvögel aber auch Krokodile und andere Tiere. Außerdem bietet sich Ihnen unterwegs ein schöner Ausblick auf den Mt. Bellenden Ker (den zweithöchsten Berg Queenslands).

Gegen 17.00 Uhr sind Sie zurück in Cairns.

15. Tag: Captain Cook Highway - Schifffahrt Daintree River - Port Douglas - Freizeit in Cairns

Über den spektakulären Captain Cook Highway, der Cairns mit dem Daintree Nationalpark verbindet, geht es heute für Sie in nördlicher Richtung. Die Straße windet sich einerseits entlang der Küste und wird andererseits durch tropischen Regenwald begrenzt, sodass sich immer wieder unglaubliche Blicke ergeben.

Ziel des Ausfluges ist zunächst der südliche Teil des Daintree Nationalpark, Mossman Gorge. Hier schauen Sie sich das Besucherzentrum an.

Anschließend erleben Sie während einer Schiffstour den Daintree River. Dabei haben Sie die Gelegenheit Krokodile in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten und erfahren viele interessante Fakten über den Regenwald, der den Fluss umgibt.

Am frühen Nachmittag erreichen Sie erneut Ihr Hotel in Cairns und haben ein bisschen Freizeit, bevor Sie zu Ihrer Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt abgeholt werden. Genießen Sie einen Glas Sekt und wunderschöne Blicke auf Wasserstraßen, Mangroven und Berge im magischen Licht der Abendsonne.

Ihr Abschiedsabendessen wird Ihnen in Dundee´s Restaurant serviert, direkt an der Hafenpromenade gelegen. Lassen Sie sich verwöhnen von typisch australischer Gastfreundschaft!

16. Tag: Flug Cairns - Brisbane - Abu Dhabi

Am Morgen haben Sie je nach Flugzeit noch ein wenig Freizeit in Cairns, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Von hier aus startet Ihr Flug via Brisbane nach Abu Dhabi.

17. Tag: Flug Abu Dhabi - Berlin/Tegel - Heimreise

Sie kommen am Morgen in Abu Dhabi an und fliegen weiter nach Berlin/Tegel. Vom Flughafen geht es per Transfer zurück nach Hause. Eine schöne Reise geht für Sie zu Ende.

Hinweis: Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich ändern. Flugzeitenänderungen vorbehalten!

Bildnachweis:
Bild 7, Känguru, c: Tourism Australia, Greg Snell

 

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 5599 €
p. P. im Einzelzimmer 6440 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play