Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Echle-Reisen

Echle-Reisen
78664 Eschbronn

Auf der Seine bis in die Normandie

Termin: 14.07.2017 - 20.07.2017 - 7 Tage
Preis ab: 1392 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 69 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • 6 Nächte mit Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Ausflüge:
    - Ganztägige Stadtrundfahrt Paris
    - Seibahnfahrt auf den Montmartre
    - Giverny mit Besuch des Hauses v. Claude Monet
    - geführter Stadtrundgang in Rouen
    - Ausflug Ètretat
    - Ausflug Deauville mit Besuch einer Calvados-Brennerei mit Probe
  • Alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Zu- und Heimbringerservice ab Wohnort

Nicht eingeschlossen sind:

  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittkostenversicherung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0fb2b915-151a-4cbe-9e7b-0314794bb57b.jpg

Paris - Giverny - Vernon - Rouen - Caudebec-en-Caux - Ètretat - Deauville - Honfleur

Alle Ausflüge sind inklusive!

Einreisebestimmungen:
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass!

1. Tag: Anreise nach Paris
Anreise nach Paris, wo die MS "Renoir" auf der Seine zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Zimmerbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Danach nehmen Sie Platz im Schiffsrestaurant zu Ihrem ersten Dinner.

2. Tag: Paris
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der französischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück an Bord besteigen Sie den bereitstehenden Bus und brechen zu einer Stadtrundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord der MS "Renoir". Nachdem Sie sich gestärkt haben, bringt Sie Ihr Bus wieder zurück ins Stadtzentrum. Die Fahrt endet am Fuße des kleinen Weinbergs Montmartre. Hinauf gelangen Sie ab Marché Saint-Pierre mit dem Drahtseilbahn "Funiculaire". Auf dem Montmartre bleibt Ihnen Zeit zur eigenen Verfügung. Die MS "Renoir" liegt über Nacht in Paris.

3. Tag: Paris - Giverny - Les Andelys
Morgens heißt es für die MS "Renoir" Leinen los und Adieu Paris. Langsam gleitet Ihr Hotelschiff aus der Stadt der Liebe und legt nach dem Mittagessen in Mantes-la-Jolie an. Sie verlassen das Schiff und erreichen nach kurzer Busfahrt parallel zur Seine den kleinen Ort Giverny. Hier befindet sich der wohl berühmteste Seerosenteich der Welt, denn er diente als Modell für einige der bekanntesten impressionistischen Gemälde. Währenddessen ist Ihr Hotelschiff nach Les Andelys weitergefahren. Abendessen an Bord.

4. Tag: Les Andelys - Rouen
Am Morgen hat Ihr Schiff Les Andelys bereits verlassen. Während Sie gemütlich Ihr Frühstück einnehmen, steuert Ihr Kapitän in Richtung Rouen. Nach dem Mittagessen erreichen wir die "Gotische Stadt" Rouen. Hier erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst. die engen und malerischen Gassen der Altstadt werden gesäumt von über 700 Fachwerkhäusern. Nach dem Abendessen an Bord bleibt noch Zeit für eigene kleine Erkundungen. Vielleicht beenden Sie den Tag aber auch im gemütlichen Salon der MS "Renoir".

5. Tag: Rouen - Duclair . Ètretat
Nehmen Sie nach dem Frühstück Platz auf den Liegestühlen des Sonnendecks und lassen Sie die immer wechselnden Bilder auf sich wirken. Während des Mittagessens erreichen Sie Duclair. Von hier aus starten Sie zu einem Ausflug nach Ètretat. Dieses als Seebad viel besuchte Städtchen ist umrahmt von ausgewaschenen Kreidefelsen. Die Steilfelsen "Aiguille" (die Nadel) und das "Felsentor" sind außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Sie haben Gelegenheit, Ètretat auf eigene Faust zu erkunden. Bei einem Spaziergang zu den Kreidefelsen ist ein Besuch des Denkmals für die verschollenen Flugpioniere Nungesser und Coli empfehlenswert. Am Abend kehren Sie wieder zurück an Bord der MS "Renoir". An diesem Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner. Anschließend trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon Ihres schwimmenden Hotels.

6. Tag: Duclair - Honfleur - Deauville
Ein letztes Mal macht die MS "Renoir" am Kai fest. Liegeplatz ist heute der Hafen von Honfleur. Die malerische Stadt an der Côte de Grace liegt am Ausgang des Mündungstrichters der Seine in den Ärmelkanal. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang durch das Viertel am alten Hafenbecken, welches scih seit dem 17. Jh. kaum verändert hat. Nach dem Mittagessen an Bord geht es per Bus zum mondänen Badort Deauville, welcher sich am südlicher liegenden Küstenabschnitt, der Côte Fleurie, befindet. Seine Attraktionen sind die Edelherbergen am Strand, das Spielkasino, der Yachthafen, die Pferderennbahn und nicht zuletzt "Les Planches", die hölzerne Strandpromenade mit ihren altmodischen Umkleidekabinen. Bevor Sie in der näheren Umgebung eine Calvados-Brennerei besichtigen, bleibt Ihnen etwas Zeit für einen kleinen Rundgang durch dieses berühmte Seebad. Abendessen an Bord.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel. Von der MS "Renoir" stehen die Reisebusse zur Heimreise für Sie bereit.

 

Zubuchbare Optionen

Haustürabholung ab 10 €

Hotelinformationen MS Renoir (mehr Infos...)

Hauptdeck Doppel 1392 €
Oberdeck Doppel 1630 €
Hauptdeck Einzel 1820 €
Oberdeck Einzel 2058 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play