Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22177 Hamburg

Auf der Bernsteinroute

Termin: 07.05.2017 - 24.05.2017 - 18 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1429 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 16 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Bahnfahrten Berlin – Danzig sowie St. Petersburg – Helsinki (2. Klasse)
  • 16 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück (15 x im Hotel, 1 x im Bus)
  • alle Fahrten im Linienbus lt. Programm
  • Fährpassage Helsinki – Lübeck-Travemünde in einer 2-Bett-Kabine innen (Etagenbetten) mit Dusche/WC (ohne Bordverpflegung)
  • Informationsmaterial
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1c33da28-59cb-479b-89e2-89ca9842e8e5.jpg
14 weitere Bilder

NEU: 18-tägige individuelle Rundreise ab Danzig / bis Helsinki (inkl. Zug ab Berlin und Fähre bis Lübeck-Travemünde).
Bernstein – schon fast mythisch mutet das fossile Harz an, spielte als Schmuckstein, Grabbeigabe oder Heilmittel eine Rolle. Schon vor vielen tausend Jahren war Bernstein damit ein begehrtes Handelsobjekt. Auf der Bernsteinstraße gelangte der Bernstein von der Ostsee nach Süden. Vor allem die Region um Danzig und die Samlandküste in Kaliningrad sind für Bernstein-Funde bekannt, prägend ist er für die gesamte Küste Polens und des Baltikums. Die heute vielleicht berühmteste Geschichte zum Bernstein rankt sich um das Bernsteinzimmer: Das legendäre Original gilt seit Ende des Zweiten Weltkriegs als verschwunden. In St. Petersburg kann seit 2003 eine Rekonstruktion im Katharinenpalast besichtigt werden.

Diese Reise ist mit Unterbringung in Hotels unterschiedlicher Kategorien buchbar – Budget, Standard, Komfort oder Deluxe. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise sowie unter „Hinweise“.

Bitte beachten Sie, dass die Reise inklusive Zuganreise ab Berlin und Fähre bis Lübeck-Travemünde angeboten wird.

1. Tag: Anreise
Anreise per Zug von Berlin nach Danzig (Gdansk). Übernachtung in Danzig.

2. Tag: Danzig
Entdecken Sie die stolze Stadt an der Mottlau. Die ehemalige Hansestadt besticht mit einer wunderbar restaurierten Altstadt. In Danzig gibt es eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten: das alte Krantor, das prächtige Rathaus, die Marienkirche – eine der größten Backsteinkirchen überhaupt – oder der Lange Markt mit dem Artushof und dem Neptunbrunnen. Die von schmucken Bürgerhäusern gesäumte Frauengasse führt von der Marienkirche zur Mottlau. Händler offerieren hier v.a. Schmuck und Andenken aus Bernstein. Übernachtung in Danzig.

Fakultativ:
Auf einem geführten Stadtrundgang können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Danzig gemeinsam mit einem Reiseführer entdecken (ca. 3 Stunden).

3. Tag: Danzig – Kaliningrad (Linienbus ca. 170 km)
Frühe Abfahrt mit dem Linienbus nach Kaliningrad (Königsberg) in Russland. Nachmittags Zeit für erste Erkundungen. Zu den aus deutscher Zeit erhaltenen Sehenswürdigkeiten zählen vor allem der restaurierte Königsberger Dom, aber auch die alte Börse, die Luisenkirche und die alten Stadttore. Das Königsberger Schloss ist nicht mehr erhalten, etwa an jener Stelle ist heute das Haus der Räte zu sehen – ein maroder Sowjetbau, der aus Statikgründen nie genutzt wurde. In den Gewölben des zerstörten Schlosses vermuten Manche das berühmte Bernsteinzimmer. 1941 wurde es hierher gebracht, seit 1945 ist es verschollen. Übernachtung in Kaliningrad.

4. Tag: Kaliningrad
Zeit für weitere Entdeckungen in Kaliningrad (Königsberg) oder z.B. für einen Ausflug in das Umland. Zum Beispiel können Sie per Bahn in das Seebad Swetlogorsk (Rauschen) an der Samlandküste fahren. Der Badeort besticht mit seinen vielen Holzvillen und der grünen Lage. Ende des 20. Jahrhunderts wurde Rauschen per Bahn an Königsberg angeschlossen, was Rauschens Karriere als Seebad deutlich förderte. Auch ein organisierter Ausflug nach Swetlogorsk und Jantarny ist denkbar (fakultativ). In Jantarny, das früher Palmnicken hieß, befindet sich der einzige Bernsteintagebau der Welt – Jantarny heißt übersetzt soviel wie „aus Bernstein“. Ein Museum vermittelt Informationen über das fossile Harz. Auch ein Besuch des Bernsteinmuseums in Kaliningrad könnte auf dem Programm stehen. Übernachtung in Kaliningrad.

Fakultativ:
Auf einer geführten Stadtrundfahrt erkunden Sie Kaliningrad und entdecken Spuren des alten Königsberg ebenso wie die modernen Seiten der Stadt (ca. 3 Stunden).

5. Tag: Kaliningrad – Nida (Linienbus ca. 85 km)
Nachmittags geht es per Bus auf die Kurische Nehrung. Die teils zu Litauen und teils zu Russland gehörende Halbinsel steht zum Großteil als Nationalpark unter Schutz und zählt zum UNESCO-Welterbe. Auf einer Länge von insgesamt 100 Kilometern finden sich scheinbar endlose Ostseestrände, beschauliche Ufer zur Haffseite und kleine Ortschaften. Sie passieren die Grenze nach Litauen. Übernachtung in Nida (Nidden).

6. Tag: Kurische Nehrung
Genießen Sie einen ruhigen Tag auf der Kurischen Nehrung. Der Ostseestrand lockt mit einem Bad oder mit ausgedehnten Spaziergängen. Schlendern Sie durch Nida mit seinen hübschen Fischerhäuschen, mieten Sie ein Fahrrad für eine Tour nach Preila und Pervelka oder erkunden Sie die ausgedehnten Dünenlandschaften und Wälder der Kurischen Nehrung. Natürlich sollten Sie sich die Sehenswürdigkeiten Nidas nicht entgehen lassen: Das Thomas-Mann-Haus auf dem Schwiegermutterberg erlaubt nicht nur einen herrlichen Blick auf das Haff, sondern gibt auch einen Eindruck von der Arbeit und dem Leben des deutschen Schriftstellers. Die alte evangelische Kirche und der umliegende Kurenfriedhof zeugen von der Lebensweise der früheren Einwohner. Und in der Bernsteingalerie kann man schöne und interessante Funde des fossilen Harzes bewundern. Übernachtung in Nida.

7. Tag: Nida – Klaipeda (Linienbus ca. 50 km)
Nachmittags Busfahrt über die Kurische Nehrung nach Smiltyne und kurze Fährüberfahrt auf das Festland nach Klaipeda (Memel). Die adrette Altstadt Klaipedas lädt zum Bummeln und Entdecken ein – vielleicht machen Sie sich auf einem Abendspaziergang schon einmal mit ihr bekannt? Übernachtung in Klaipeda.

8. Tag: Klaipeda
Auf einem Altstadtspaziergang können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Schlendern Sie doch zum Theaterplatz mit dem berühmten Ännchen-von-Tharau-Brunnen, zur alten Post oder einfach entlang der für das Baltikum ungewöhnlichen Fachwerkhäuschen. Cafés und Restaurants laden zu einer Pause ein. Übernachtung in Klaipeda.

Fakultativ:
Auf einem geführten Stadtrundgang durch die sehenswerte Altstadt von Klaipeda besuchen Sie die wichtigsten Stationen des ehemaligen Memel (ca. 3 Stunden).

9. Tag: Klaipeda – Riga (Linienbus ca. 310 km)
Frühe Abfahrt per Bus nach Lettland. Sie erreichen gegen Mittag die pulsierende Hauptstadt Riga. Auf einem ersten Spaziergang können Sie sich mit der ehemaligen Hansestadt vertraut machen. Übernachtung in Riga.

10. Tag: Riga
Die Rigaer Altstadt erkunden Sie am besten bei einem Rundgang. Besondere Höhepunkte sind z.B. der Rigaer Dom, die Petrikirche, die Gildehäuser, das Schwedentor, das berühmte Schwarzhäupterhaus und das Rigaer Schloss, das heute Regierungssitz ist. In der Neustadt finden Sie die herrlichen Jugendstilstraßen – ein Gang durch die Albert- und die Elisabethstraße lohnt. Auch die Markthallen von Riga sind einen Besuch wert. Übernachtung in Riga.

Fakultativ:
Auf einem geführten Stadtrundgang gewährt Ihnen Ihr Reiseleiter besondere Einblicke in die Jugendstilmetropole Riga, die auch gerne „Perle des Baltikums“ genannt wird (ca. 3 Stunden).

11. Tag: Riga – Tallinn (Linienbus ca. 300 km)
Gegen Mittag Abfahrt nach Tallinn. Die wunderschöne Hauptstadt Estlands war früher bekannt unter dem Namen Reval. Mit gerade einmal 400.000 Einwohnern ist Tallinn für eine europäische Hauptstadt vergleichsweise klein. Trotz der geringen Größe bildet Tallinn das Zentrum des Landes und ist ein wahrer Besuchermagnet. Übernachtung in Tallinn.

12. Tag: Tallinn
Entdecken Sie die Schönheiten der mittelalterlichen Altstadt von Tallinn, dem früheren Reval. Keine andere Stadt im Ostseeraum kann einen so geschlossenen Stadtkern aus der Hansezeit vorweisen. Tallinn hat einfach Flair: Das mittelalterliche Stadtbild mit seinen verwinkelten Kopfsteinpflastergassen und den spitzgiebeligen Kaufmannshäusern, die grundsolide Stadtmauer und die massiven Wehrtürme versetzen den Besucher in eine andere Zeit. Sehenswert sind außerdem der geschäftige Marktplatz mit dem hübschen Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, das Schloss Toompea, der Dom aus dem 13. Jahrhundert, die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale, die Katharinen-Passage sowie die Kirche des Hl. Olaf. Übernachtung in Tallinn.

Fakultativ:
Das mittelalterlich Tallinn mit seiner beeindruckenden Stadtmauer, den Domberg und die Unterstadt entdecken Sie auf einem geführten Stadtrundgang und erfahren dabei viel über die Geschichte der Stadt und ihre Besonderheiten (ca. 3 Stunden).

13. Tag: Tallinn – St. Petersburg (Linienbus ca. 360 km)
Frühe Abfahrt nach St. Petersburg in Russland, das Sie am frühen Nachmittag erreichen. Im Anschluss Zeit für erste Erkundungen im „Venedig des Nordens“. Übernachtung in St. Petersburg.

14. Tag: St. Petersburg
Die zweitgrößte Stadt Russlands besticht mit ihren Prachtbauten, Palästen, Schlössern und Brücken und versetzt ihre Besucher in Staunen. Besonders sehenswert sind u.a. die Peter-und-Paul-Festung, der Winter-Palast, die Isaaks-Kathedrale, die Auferstehungskathedrale und das Alexander-Newski-Kloster. Vielleicht nutzen Sie unser fakultatives Besichtigungsprogramm. Oder Sie streifen durch die prachtvollen Straßen dieser wunderschönen und beeindruckenden Stadt und nehmen das Flair St. Petersburgs in sich auf. Übernachtung in St. Petersburg.

Fakultativ:
Nutzen Sie unser optionales und individuelles Ausflugsprogramm – z.B. nach Peterhof, in das Eremitage-Museum oder nach Zarenhof mit Besichtigung des beeindruckenden Katharinen-Palastes. Nähere Informationen zu den möglichen Ausflügen finden Sie im Preisteil der Reise.

15. Tag: St. Petersburg
Wie wäre es heute mit einem Ausflug zum Katharinen-Palast (fakultativ)? Hier können Sie – sozusagen als Höhepunkt Ihrer Reise auf der Bernsteinstraße – das rekonstruierte Bernsteinzimmer besichtigen. Das legendäre Original, ursprünglich für das Charlottenburger Schloss in Berlin bestimmt, gilt seit Ende des Zweiten Weltkriegs als verschwunden. Übernachtung in St. Petersburg.

16. Tag: St. Petersburg – Helsinki (Bahn ca. 390 km)
Der Vormittag steht Ihnen wieder für eigene Erkundungen zur Verfügung. Letzte Gelegenheit für einen Besuch der Eremitage! Später Fahrt mit dem Schnellzug nach Helsinki. Übernachtung in Helsinki.

17. Tag: Abreise
Heute bleibt noch etwas Zeit, Helsinki kennenzulernen. Sehenswert sind der Hafen, der Senatsplatz mit der Domkirche, die zentrale Mannerheimstraße, das Parlamentsgebäude, die Finlandia-Halle und das Sibelius-Denkmal sowie die berühmte Felsenkirche. Vielleicht finden Sie auch Gelegenheit zu einem kleinen Stadtbummel. Dann Einschiffung auf der Fähre in Richtung Deutschland. Übernachtung an Bord.

Fakultativ:
Auf einer „Hop-on-hop-off“-Stadtrundfahrt entdecken Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt (Zu- und Ausstieg jederzeit möglich).

18. Tag: Ankunft in Lübeck-Travemünde
Nach einem Tag auf See erreichen Sie den Hafen von Lübeck-Travemünde, wo Ihre Reise endet.

Mindestteilnehmerzahl
Garantierte Durchführung ab 2 Personen.

 

Zubuchbare Optionen

Stadtrundfahrt Kaliningrad für max. 4 Personen (Preis pro Rundfahrt) 196 €
Exklusiver, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in Kaliningrad (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, für maximal 4 Personen.

Stadtrundfahrt Kaliningrad für max. 2 Personen (Preis pro Rundfahrt) 118 €
Exklusiver, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in Kaliningrad (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, für maximal 2 Personen.

Transfer-Paket (bis zu 2 Personen) 396 €
Transfers: In Danzig, Kaliningrad, Klaipeda, Riga, Tallinn und St. Petersburg jeweils (Bus-)Bahnhof – Hotel – (Bus-)Bahnhof (ausgenommen Helsinki).
Der Preis versteht sich einmalig bis max. 2 Personen, Preis für drei oder mehr Person(en) auf Anfrage.
Die Hotels liegen in der Regel im Stadtzentrum, sodass diese Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxen preisgünstig durchgeführt werden können.

Stadtrundgang Klaipeda (Preis pro Rundgang) 88 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Klaipeda (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Stadtrundgang Riga (Preis pro Rundgang) 88 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Riga (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Stadtrundgang Danzig (Preis pro Rundgang) 126 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Danzig (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Stadtrundgang Tallinn (Preis pro Rundgang) 88 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Tallinn (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Ausflug Peterhof – nur Park (bei 2 Personen) p.P. 98 €
ca. 5-stündiger, deutschsprachig geführter Ausflug nach Peterhof bei St. Petersburg ohne Schlossbesichtigung. Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Ausflug Alexander-Newski-Kloster oder Peter-Paul-Festung (bei 2 Personen) p.P. 72 €
ca. 3-stündiger, deutschsprachig geführter Ausflug zum Alexander-Newski-Kloster oder zur Peter-Paul-Festung. Preis pro Person bei 2 Personen und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Ausflug Katharinen-Palast mit Bernsteinzimmer (bei 2 Personen) p.P. 98 €
ca. 4-stündiger, deutschsprachig geführter Ausflug zum Katharinen-Palast mit Bernsteinzimmer. Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Ausflug Peterhof – mit Palast (bei 2 Personen) p.P. 112 €
ca. 5-stündiger, deutschsprachig geführter Ausflug nach Peterhof bei St. Petersburg inkl. Schlossbesichtigung. Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Stadtrundfahrt St. Petersburg (bei 2 Personen) p.P. 66 €
ca. 3-stündige, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in St. Petersburg. Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Stadtrundfahrt St. Petersburg (mit Peter-und-Paul-Festung u. Isaaks-Kathedrale (bei 2 Personen) p.P. 98 €
ca. 5-stündige, deutschsprachig geführte Stadtrundfahrt in St. Petersburg mit Peter-Paul-Festung und Isaaks-Kathedrale. Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Ausflug Eremitage (bei 2 Personen) p.P. 50 €
ca. 4-stündiger, deutschsprachig geführter Ausflug in die Eremitage in St. Petersburg inkl. Eintritt (evtl. Anfahrtskosten mit Taxi sind vor Ort zu zahlen). Preis pro Person bei 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für eine oder mehrere Person(en) auf Anfrage.

Hotelinformationen Hotel - Bernsteinroute, A Budget-Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 1429 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 1899 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine 2019 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Bernsteinroute, B Standard-Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 1569 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 2239 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine 2359 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Bernsteinroute, C Komfort-Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 1699 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 2469 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine 2589 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Bernsteinroute, D Deluxe-Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 2099 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 2-Bett-Innenkabine 3249 €
Preis pro Person im Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine 3359 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Lübeck

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play