Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schäfer Touristik

Schäfer Touristik
74074 Heilbronn

Andalusien - Rundreise

Termin: 21.04.2017 - 28.04.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1324 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• Transfer zum Flughafen
• Flug von Stuttgart nach Málaga und zurück inkl. Steuern & Gebühren (Stand 6/2016)
• Transfers lt. Reiseverlauf
• 7 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse inkl. Halbpension
• 1x Mittagessen im Restaurant „El Pimpi“
• Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
• Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgeldern
• Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise
• Informationsmaterial und Reiseführer
• Durchführungsgarantie

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

80fb5ee5-1c38-48a4-87f8-546df066564e.jpg
5 weitere Bilder

Klassische Rundreise durch Spaniens Süden

Andalusien betört seit jeher die Besucher mit seiner Landschaft, Denkmälern und Leuten. Keine andere Region Spaniens hat das Bild der gesamten Nation so geprägt: Die Weideflächen der Kampfstiere unter sengender Sonne, Millionen von Olivenbäumen vor dem Hintergrund schneebedeckter Berggipfel, die feurigen Flamencotänzer, Dörfer in den Bergen mit unregelmäßigen, weiß gekalkten Häusern – Andalusien verzaubert von jeher seine Besucher. Unsere Rundreise macht Sie mit den schönsten Landschaften und glanzvollsten Städten bekannt. Erleben Sie prachtvolle Zeugnisse maurischen Erbes, jüdischen Geisteslebens und christlichen Glaubens im Reich von al-Andalus. Lassen Sie sich vom Charme Andalusiens einfangen!

Reiseverlauf

1. Tag: Heilbronn – Málaga. Transfer zum Flughafen und Flug von Stuttgart nach Málaga. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol. 1 Nacht in Torremolinos.

2. Tag: Málaga. Auf der heutigen Fahrt erkunden Sie das faszinierende und facettenreiche Málaga. Nach der Panaromarundfahrt erfolgt ein Stadtrundgang durch die Altstadt von Malaga. Im Anschluss besuchen Sie mit dem „El Pimpi“ eine der ältesten Tapasbars von Málaga, wo Sie in Form eines leckeren Mittagessens Tapas und Wein erwarten. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel oder entdecken Sie Málaga auf eigene Faust und besuchen z. B. das Picasso-, Th yssen-, Pompidou- oder das Russische Museum.

3. Tag: Costa del Sol – El Torcal – Antequera – Granada. Fahrt in das Naturschutzgebiert „El Torcal“, das mit seinen außergewöhnlichen Kalkformationen zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens zählt. Seine zerklüfteten Felsformationen und artenreiche Flora und Fauna ist absolut sehenswert. Kalkformationen verwandeln die Landschaft in eine surreale Atmosphäre. Kurzer Halt in der geschichtsträchtigen Stadt Antequera. Auf dem Stadtrundgang begegnen Sie zahlreichen Monumenten, die an den Besuch eines Freiluftmuseums erinnern. Weiterfahrt nach Granada. Vom Mirador San Nicolas genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Alhambra und auf das ehemalige maurische Wohnviertel Albaicin. Am Horizont werden Sie die Gipfel der Sierra Nevada erkennen können. Fahrt zum Hotel.

4. Tag: Granada. Bei Ihrem Rundgang am Morgen durch die malerische Altstadt kommen Sie vorbei an der Kathedrale und der Königskapelle, der Capilla Real, wo die „reyes catholicos“ Isabella und Ferdinand bestattet sind (jeweils Außenbesichtigung). Auch Johanna die Wahnsinnige und Philipp der Schöne haben hier ihre letzte Ruhestätte. Am Nachmittag Besuch der weltberühmten Alhambra, des größten und beeindruckendsten islamischen Bauwerks in Spanien, auch „rote Zitadelle“ genannt. Außerhalb der Festungsmauern lockt der orientalische Paradiesgarten, der Generalife, mit Wasserspielen und farbenprächtigen Blütenorgien. Die Alhambra war die letzte Bastion der Mauren in Spanien und fiel 1492 an die katholischen Könige.

5. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla. Am Morgen führt Sie Ihre Fahrt Richtung Córdoba, wo Sie einen Rundgang durch das jüdische Viertel unternehmen und die Synagoge aus dem Mittelalter besichtigen. Anschließend steht die Mezquita, eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Landes, als Höhepunkt des Tages auf dem Programm. In der ehemaligen Hauptmoschee mit faszinierenden Säulenreihen und mosaikverzierten Mihrab wurde später eine christliche Kathedrale errichtet. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt Richtung Sevilla durch die wunderschöne Olivenbaumreiche Landschaft Andalusiens und das fruchtbare Tal des Guadalquivir. 1 Nacht in Sevilla.

6. Tag: Sevilla – Jerez de la Frontera. Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist sicherlich der Besuch der maurischen Königsstadt Sevilla. Die Hauptstadt Andalusiens gilt wegen ihrer prächtigen Barockfassaden, den Baudenkmälern und typischen, engen Tapasstraßen als schönste Stadt Andalusiens. Zudem ist Sevilla Heimat von „Carmen”, „Don Juan” und dem „Barbier von Sevilla”. Heute besichtigen Sie zunächst die drittgrößte Kathedrale Europas. Mittelpunkt der prächtigen,
bis ins 17. Jahrhundert ausgebauten Anlage ist der Glockenturm und einstiges Minarett „La Giralda“. Sie werden auch durch die engen Gassen und Innenhöfe des ehemaligen jüdischen Stadtviertels Santa Cruz geführt, eine der größten mittelalterlichen Altstädte Europas. Bei einer Panoramarundfahrt besuchen Sie u.a. den grandiosen Maria Luisa Park. Weiterfahrt nach Jerez de la Frontera. Am Nachmittag erfolgt der Besuch einer bekannten Bodega mit anschließender Verkostung, wo in einzigartiger Umgebung Weine und Brandys in Tausenden von hundertjährigen Holzfässern lagern.

7. Tag: Vejer – Gibraltar – Puerto Banus – Costa del Sol. Erster Besichtigungspunkt heute ist das märchenhafte Weiße Dorf Vejer de la Frontera. Die Stadt ist ohne Zweifel eine der schönsten Ortschaften Andalusiens. Majestätisch schaut es von einem steilen Hügel hinab. Ein Bummel durch die Altstadt ist von besonderem Reiz. Weiterfahrt entlang der Küste Richtung Süden, um die englische Kolonie Gibraltar zu entdecken. Nachdem Sie die Grenze überschritten haben lernen Sie auf einem Stadtrundgang die Altstadt kennen. Danach haben Sie Zeit, um in Gibraltar zollfrei einzukaufen. Weiterfahrt zum Ausgangspunkt der Reise nach Torremolinos.

8. Tag: Málaga – Heilbronn. Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer.

Programmänderungen vorbehalten.

Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in folgenden Hotels geplant:

Torremolinos: Hotel Meliá Costa del Sol, 2 Nächte
Granada: Hotel Los Angeles, 2 Nächte
Sevilla: Hotel Tryp Macarena, 1 Nacht
Jerez de la Frontera: Hotel Jerez & Spa,1 Nacht
Torremolinos: Hotel Meliá Costa del Sol, 1 Nacht

(Die Hotelkategorie entspricht jeweils der Landeskategorie. Hoteländerungen vorbehalten).

 

Hotelinformationen Hotel lt. Programm (mehr Infos...)

Doppelzimmer 1324 €
Einzelzimmer 1564 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schäfer Touristik


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heilbronn

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play