Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Fischer Omnibusreisen GmbH & Co. KG

Fischer Omnibusreisen GmbH & Co. KG
73235 Weilheim / Teck

Andalusien - Kombinierte Flug-Busreise

Termin: 18.03.2017 - 25.03.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1895 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 12 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fischer-Reiseleistungen:

  • Hin- und Rückflug Frankfurt – Málaga – Frankfurt mit Lufthansa
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand 08/2016)
  • 23 Kilogramm Freigepäck
  • Transfer im Fischer-Reisebus Weilheim - Flughafen Frankfurt - Weilheim
  • Rundreise in Spanien im Fischer-Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4*-Hotel IPV Beatriz Palace & Spa in Fuengirola
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4*-Hotel Hesperia in Sevilla
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Eintritt und Führung Alhambra und Gärten Generalife
  • Reiseleitung Córdoba
  • Reiseleitung Sevilla
  • Eintritt Alcazar in Sevilla
  • Reiseleitung Cádiz
  • Sherry-Probe in Jerez de la Frontera
  • Reiseleitung Ronda
  • pro Buchung 1 Reiseführer

Evtl. weiter anfallende Eintritte, Tax extra.

Hinweis:
Steuern, Flughafengebühren, Sicherheitsgebühren und Treibstoffzuschläge entsprechen dem Stand August 2016. Sollten sich diese Gebühren bis zum Zeitpunkt der Abreise ändern, müssen wir uns eine Nachbelastung des Differenzbetrages vorbehalten.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

4722bbd3-bb8c-410c-8abb-da8532591dc1.jpg
11 weitere Bilder

Kombinierte Flug-/Busreise

Südspaniens Höhepunkte im Fischer-Reisebus mit Dieter Beckendorf

  • Kurze Flug-An- und Abreise
  • Granada und Alhambra
  • Córdoba und Gibraltar
  • Sevilla und Ronda

Die Ausflüge in Spanien erfolgen im Fischer-Reisebus. Flamenco, Stierkampf, Sherry – die spanische Region Andalusien wurde über Jahrhunderte durch den Einfluss fremder Kulturen stark geprägt und hat viel zu bieten. Wandeln Sie auf den Spuren der Mauren, Araber, Römer und Griechen und entdecken Sie einmalige Sehenswürdigkeiten wie die Festung Alhambra in Granada, den Königspalast Alcázar in Sevilla oder die beeindruckende Moschee von Córdoba und lassen Sie sich von langen, weißen Traumstränden an der Küste Costa del Sol verzaubern.

Sie wohnen:

4 Nächte in Fuengirola: Das 4*-Hotel IPV Beatriz Palace & Spa in Fuengirola liegt direkt am Sandstrand, unweit der Festung Sohail aus dem 12. Jh. Das Zentrum mit Cafés, Bars und Geschäften erreichen Sie in ca. 15 Gehmin. oder mit dem Linienbus direkt ab Hotel. Das Hotel verfügt unter anderem über eine Poollandschaft im subtropischen Garten, Wellnessoase, Bars, Sonnenterrasse, Friseur, Tischtennis und Tennisplatz.

3 Nächte in Sevilla: Das 4*-Hotel Hesperia Sevilla bietet einen komfortablen Startpunkt für Ihren Städtetrip nach Sevilla. Dieses Haus zählt zu den am besten bewerteten Häusern in Spanien. In seiner Umgebung liegt das Fußballstadion Ramón Sánchez Pizjuán. Das Casa de Pilatos und die Jardines de Murillo gehören zu den Anziehungspunkten im Umkreis.

So reisen Sie:
Sa. 18. März: Hinflug Frankfurt - Málaga
Am frühen Morgen Bustransfer nach Frankfurt und Abflug nach Málaga. Am Flughafen werden Sie bereits zur Weiterfahrt ins Hotel nach Fuengirola erwartet. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel für drei Nächte.

So. 19. März: Granada - Alhambra
Granada, die Perle Andalusiens, erscheint heute noch wie ein Traum aus 1001 Nacht vor der Kulisse der Sierra Nevada. Sie besichtigen die weltberühmte Palastanlage Alhambra, der Höhepunkt der arabischen Baukunst, mit ihren wunderschönen Gärten des Generalife und dem besterhaltenen islamischen Schloss aus dem Mittelalter.

Mo. 20. März: Ruhetag - Gibraltar (fak.)
Heute haben Sie einen Erholungstag in Ihrem komfortablen Hotel direkt am Sandstrand, der Ihnen für einen Strandtag oder einen Bummel zur Verfügung steht. Fakultativ bieten wir einen Ausflug zum südlichsten Punkt des europäischen Festlands an, wo Mittelmeer und Atlantik aufeinander treffen. An der Meerenge von Gibraltar, der britischen Enklave, besuchen Sie zunächst die Tropfsteinhöhle St. Michael´s Cave und den Affenfelsen, wo sich die berühmten Berberaffen tummeln. In Tarifa können Sie nach Marokko, in das nur knapp 14 km entfernte Nordafrika schauen.

Di. 21. März: Córdoba - Sevilla
Sie verlassen heute die Costa del Sol und fahren Richtung Norden nach Córdoba, berühmt für seine Silber- und Lederarbeiten. Enge gewundene Gassen, kleine Plätze, niedrige weißgetünchte Häuser mit hübschen Innenhöfen geben der Stadt ihren bis heute gebliebenen maurischen Charakter. Höhepunkt der Besichtigung ist die maurische Moschee Mezquita mit ihren 860 Marmorsäulen, eines der Wahrzeichen der islamischen Architektur (Eintritt Aufpreis). Zimmerbezug für drei Nächte in Sevilla.

Mi. 22. März: Sevilla
Sie entdecken heute die Schönheiten der heimlichen Hauptstadt Spaniens. Sevilla liegt in einer fruchtbaren Ebene und ihr Klima gehört zu den heißesten des europäischen Festlandes. In der Stadt der Stierkämpfe und Torreros besichtigen Sie den maurischen Königspalast Alcázar, die Kathedrale mit dem berühmten Minarett „Giralda“ (Eintritt Aufpreis), das Altstadtviertel Santa Cruz und den Goldenen Turm. Entdecken Sie am Abend die wunderschöne Stadt auf eigene Faust und genießen Sie in einer der vielen kleinen Bars Tapas und einen Sherry.

Do. 23. März: Cádiz
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Cádiz. Die älteste Stadt Europas ist fast vollständig von Wasser umgeben und beeindruckt durch ihre faszinierende Altstadt mit historischen Gebäuden, Denkmälern und verwinkelten Gassen sowie den Hafen. Übernachtung wieder in Sevilla.

Fr. 24. März: Sevilla – Ronda - Fuengirola
Auf dem Weg zurück an die Costa del Sol besuchen Sie Jerez de la Frontera, um den berühmten Sherry zu probieren. Danach erreichen Sie Ronda, eine der ältesten Städte Spaniens. Einzigartig liegt sie hoch auf einem Felsplateau, dessen Seiten bis zu 165 m senkrecht in die Tiefe fallen und das in der Mitte durch eine tiefe Schlucht geteilt wird. Den Besuch der hübschen Gässchen, der Kirche St. Maria und der ältesten Stierkampf Arena Spaniens (Eintritt Aufpreis) sollten Sie nicht verpassen. Übernachtung in Fuengirola.

Sa. 25. März: Rückflug Málaga – Frankfurt
Am Vormittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Málaga. Rückflug nach Frankfurt, wo Sie bereits von unserem Bus zur Heimfahrt erwartet werden.

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug Gibraltar inkl. Kleinbussen und Erklärungen vom Band 59 €

Unterkunft laut Programm

Doppelzimmer pro Person 1895 €
Einzelzimmer pro Person 2145 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Fischer Omnibusreisen GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Holzmaden | Kirchheim unter Teck | Weilheim an der Teck | Wendlingen am Neckar

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play