Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

AIDAstella: Die Reichtümer der Scheichtümer

Termin: 24.02.2017 - 04.03.2017 - 9 Tage
Preis ab: 1399 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür in Region
Flug nach Dubai und zurück (Umsteigeverbindung)
Transfer Flughafen – Hafen – Flughafen
Einschiffung in Dubai
Ausschiffung in Dubai
7 Übernachtungen in gebuchter Kabinenkategorie
7 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
6 x Mittagsbüfett
6 x Abendbüfett
Tischgetränke wie Wein, Bier und Softdrinks zu den Hauptmahlzeiten in den Büfett-Restaurants
Verlängerter Aufenthalt an Bord bis 17:00 Uhr am Abreisetag
SZ-Reisen VORTEIL: Dhow-Fahrt mit Abendessen
Gepäcktransport vom Anlegeplatz in die Kabine und zurück
Trinkgeld während der Kreuzfahrt
Nutzung ausgewählter Bordeinrichtungen
Attraktive Sport- und Wellnessangebote
Entertainment der Spitzenklasse
Unterhaltungsprogramm an Bord
Kinderbetreuung ab 3 Jahren im Kids Club
Hafengebühren
Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer, Stand 06/2016
Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0a0b705b-e33a-47c4-96a5-cce46ec5abc0.jpg
8 weitere Bilder

Prachtvolle Bauwerke, elegante Einkaufszentren und traumhafte Strände empfangen Sie in Dubai. Das Sultanat Oman lockt mit turbulentem orientalischen Treiben, spektakulären Fels- und Wüstenlandschaften und einer beeindruckenden Unterwasserwelt. Machen Sie von Abu Dhabi aus einen Abstecher in die Wüste Al Khatim. Hier erwarten Sie die mit 300 Metern höchsten Sanddünen der Welt.

Lernen Sie die exotische Welt der Arabischen Emirate, des Oman und Bahrein auf Ihrem schwimmenden Hotel "AIDAstella" kennen.

Anreise nach Dubai. Dort steht bereits Ihr Transferbus für den Weg zum Hafen bereit. Einschiffung auf AIDAstella. Beziehen Sie Ihre gemütliche Kabine und nutzen die Zeit für erste Erkundungen Ihres schwimmenden Hotels.

Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage. AIDAstella legt 11:00 Uhr ab.

Nicht weit ist die Reise von Dubai in den Oman. Aber es ist, als betritt man hier eine andere Welt. Einzigartige Oasen, geheimnisvolle Fjorde und Buchten, pittoreske Märkte, historische Festungsanlagen und hinreißende Wüstenlandschaften im Licht der untergehenden Sonne: all das und vieles mehr erwartet Besucher im Sultanat Oman. Muscat, Hauptstadt des Sultanats Oman, ist ein unauffälliger Handelshafen am Golf von Oman vis-à-vis der iranischen Küste. Die Stadt mit ihrer mittelalterlichen Atmosphäre hat, bedingt durch den Einfluss des afrikanischen Monsuns, ein angenehm mildes Klima. Anlässlich des 30. Jahrestages seiner Thronbesteigung stiftete der 1970 an die Macht gelangte Sultan Quaboos die atemberaubend schöne Grand Mosque von Muscat. In der einstigen Festungsstadt finden Sie auch den farbenprächtigen und architektonisch sehr interessanten Sultanspalast.

So richtig traditionell wird es im Souk. Hier finden Sie Handwerksprodukte, bunte landestypische Kleidung und natürlich die berühmten Duftprodukte des Oman - das alte Weihrauchland. Lassen Sie es sich nicht entgehen, an den unterschiedlichsten Räucherwaren und Parfüms zu schnuppern. Aus dem Oman kommt übrigens auch eines der teuersten Parfüms der Welt - "Amouage". Es soll an die Dufttradition des Landes erinnern und und umfasst 120 kostbare und seltene Zutaten.

Genießen Sie einen Sehtag mit allen Annehmlichkeiten auf AIDAstella, bevor Ihr Schiff am Abend in Abu Dhabi anlegt.

Hier ist alles Gold, was glänzt: Mit seiner verschwenderischen Pracht versetzt das reichste der Arabischen Emirate jeden Besucher in Erstaunen. Eines der eindrucksvollsten Prunkstücke der Hauptstadt ist die Sheikh-Zayed-Moschee. Das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus mit seinen vier marmornen Minaretten und der gewaltigen 70 Meter hohen Kuppel bietet Platz für mehr als 40.000 Gläubige. Aber der wahre Schatz Abu Dhabis liegt jenseits der Luxuspaläste, vor den Toren der Stadt: die endlosen goldenen Dünen der Wüste Al Khatim, die sich zu einer Landschaft von majestätischer Schönheit türmen. Ihre Bewohner, die Beduinen, ziehen noch heute auf Kamelen von Oase zu Oase. Auf Sie wartet hier allerdings ein anderes Transportmittel: Entdecken Sie die Wüste auf einer Tour mit dem Jeep!

Auch Abu Dhabi war vor wenig mehr als vierzig Jahren noch ein kleines Dorf von Fischern und Perlenzüchtern. Kleine Märkte und Einkaufszentren bieten Möglichkeiten zu ausgezeichneten Käufen, nicht zuletzt auch der Tatsache geschuldet, dass Abu Dhabi ein Freihafen ist.

„Klein, aber fein“ lautet die Maxime in Bahrain. Der Zwergstaat erstreckt sich auf 33 Inseln im Persischen Golf, deren Gesamtgebiet in etwa der Fläche Hamburgs gleichkommt. Trotzdem ist Bahrain ein großer Name, besonders unter Motorsportfans. Seit 2004 ist das Rennen auf dem Bahrain International Circuit eine Etappe des Formel-1-Zirkus. Mit einer Besonderheit: Aus Respekt vor dem muslimischen Glauben erwartet den Sieger hier anstelle der traditionellen Champagnerdusche eine Magnumflasche mit Rosen wasser. Bei einer Fahrt über die Teststrecke nahe der Hauptstadt Manama können Sie mit AIDA selbst echte Formel-1-Luft schnuppern. Wer es beschaulicher mag, kann die zahllosen Beach Resorts der Inseln genießen. Die künstlich auf geschütteten, traumhaft weißen Strände machen Bahrain zum liebsten Ausflugsziel der arabischen Welt – ein Urlaubsvergnügen, dem selbst ein Scheich nicht widerstehen kann!

So unterschiedlich die Länder am Golf sind, am Geld und an Visionen mangelt es den Herrschern nicht. Nach Ihrer Kreuzfahrt dürfen Sie sich jetzt wieder auf Dubai freuen und haben auch ausreichend Zeit, die Stadt und Ihre vielen Facetten kennenzulernen. Costa selbst bietet eine Vielzahl von Ausflügen an, die keine Wünsche offenlassen. Aber auch individuell bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wie z.B. eine Fahrt mit dem Abra-Wassertaxi über den malerischen Dubai Creek. Im Viertel Deira finden Sie den riesigen Deira Gold Souk - nie vergessen, die Preise zu verhandeln! Und wer einfach nur entspannen will, fährt an den langen, goldfarbigen und feinsandigen Jumeirah Beach - ein Traumstrand. Sollten Sie noch Geld übrig haben, bietet sich natürlich auch eine Shopping-Tour an. In den zahlreichen Malls gibt es alles, was das Herz begehrt.

Bis zum Nachmittag können Sie Ihren verlängerten Aufenthalt auf AIDAstella genießen. Am späten Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Ihrem zu Hause auf Zeit. Aber damit ist Ihr Urlaub noch nicht vorbei. Eine Dhowfahrt über den Creek heißt einen Abend in einer romantischen Atmosphäre zu erleben. Sie haben die Gelegenheit, Dubai aus einer anderen Perspektive zu sehen und dabei gemütlich ihr Abendessen zu genießen. Im Anschluss Transfer zum Flughafen.

Heimflug nach Deutschland. Am Flughafen wartet bereits Ihr Taxi auf Sie, um Sie und Ihre schönen Erinnerungen direkt nach Hause zu bringen.

Fahrplanänderungen vorbehalten. Stand 06/2016

Hier finden Sie den Fahrplan zur Reise.

Flug ab/an Dresden

24.02.2017 LH209 Dresden ab 08:35 Uhr Frankfurt an 09:40 Uhr

24.02.2017 LH630 Frankfurt ab 13:20 Uhr Dubai an 22:35 Uhr

04.03.2017 LH631 Dubai ab 01:30 Uhr Frankfurt an 05:20 Uhr

04.03.2017 LH204 Frankfurt ab 07:00 Uhr Dresden an 08:00 Uhr

Flug ab/an Leipzig

24.02.2017 LH159 Leipzig ab 08:15 Uhr Frankfurt an 09:20 Uhr

24.02.2017 LH630 Frankfurt ab 13:20 Uhr Dubai an 22:35 Uhr

04.03.2017 LH631 Dubai ab 01:30 Uhr Frankfurt an 05:20 Uhr

04.03.2017 LH154 Frankfurt ab 06:45 Uhr Leipzig an 07:40 Uhr

Programm

1.Tag: Deutschland - Dubai

Anreise nach Dubai. Dort steht bereits Ihr Transferbus für den Weg zum Hafen bereit. Einschiffung auf AIDAstella. Beziehen Sie Ihre gemütliche Kabine und nutzen die Zeit für erste Erkundungen Ihres schwimmenden Hotels.

2.Tag: Dubai

Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage. AIDAstella legt 11:00 Uhr ab.

3.Tag: Muscat (Oman)

Nicht weit ist die Reise von Dubai in den Oman. Aber es ist, als betritt man hier eine andere Welt. Einzigartige Oasen, geheimnisvolle Fjorde und Buchten, pittoreske Märkte, historische Festungsanlagen und hinreißende Wüstenlandschaften im Licht der untergehenden Sonne: all das und vieles mehr erwartet Besucher im Sultanat Oman. Muscat, Hauptstadt des Sultanats Oman, ist ein unauffälliger Handelshafen am Golf von Oman vis-à-vis der iranischen Küste. Die Stadt mit ihrer mittelalterlichen Atmosphäre hat, bedingt durch den Einfluss des afrikanischen Monsuns, ein angenehm mildes Klima. Anlässlich des 30. Jahrestages seiner Thronbesteigung stiftete der 1970 an die Macht gelangte Sultan Quaboos die atemberaubend schöne Grand Mosque von Muscat. In der einstigen Festungsstadt finden Sie auch den farbenprächtigen und architektonisch sehr interessanten Sultanspalast.

So richtig traditionell wird es im Souk. Hier finden Sie Handwerksprodukte, bunte landestypische Kleidung und natürlich die berühmten Duftprodukte des Oman - das alte Weihrauchland. Lassen Sie es sich nicht entgehen, an den unterschiedlichsten Räucherwaren und Parfüms zu schnuppern. Aus dem Oman kommt übrigens auch eines der teuersten Parfüms der Welt - "Amouage". Es soll an die Dufttradition des Landes erinnern und und umfasst 120 kostbare und seltene Zutaten.

4.Tag: Urlaub auf See - Abu Dhabi

Genießen Sie einen Sehtag mit allen Annehmlichkeiten auf AIDAstella, bevor Ihr Schiff am Abend in Abu Dhabi anlegt.

5.Tag: Abu Dhabi (V.A.E.)

Hier ist alles Gold, was glänzt: Mit seiner verschwenderischen Pracht versetzt das reichste der Arabischen Emirate jeden Besucher in Erstaunen. Eines der eindrucksvollsten Prunkstücke der Hauptstadt ist die Sheikh-Zayed-Moschee. Das weltweit drittgrößte islamische Gotteshaus mit seinen vier marmornen Minaretten und der gewaltigen 70 Meter hohen Kuppel bietet Platz für mehr als 40.000 Gläubige. Aber der wahre Schatz Abu Dhabis liegt jenseits der Luxuspaläste, vor den Toren der Stadt: die endlosen goldenen Dünen der Wüste Al Khatim, die sich zu einer Landschaft von majestätischer Schönheit türmen. Ihre Bewohner, die Beduinen, ziehen noch heute auf Kamelen von Oase zu Oase. Auf Sie wartet hier allerdings ein anderes Transportmittel: Entdecken Sie die Wüste auf einer Tour mit dem Jeep!

Auch Abu Dhabi war vor wenig mehr als vierzig Jahren noch ein kleines Dorf von Fischern und Perlenzüchtern. Kleine Märkte und Einkaufszentren bieten Möglichkeiten zu ausgezeichneten Käufen, nicht zuletzt auch der Tatsache geschuldet, dass Abu Dhabi ein Freihafen ist.

6.Tag Manama/Kalifa Bin Salman/Bahrein

„Klein, aber fein“ lautet die Maxime in Bahrain. Der Zwergstaat erstreckt sich auf 33 Inseln im Persischen Golf, deren Gesamtgebiet in etwa der Fläche Hamburgs gleichkommt. Trotzdem ist Bahrain ein großer Name, besonders unter Motorsportfans. Seit 2004 ist das Rennen auf dem Bahrain International Circuit eine Etappe des Formel-1-Zirkus. Mit einer Besonderheit: Aus Respekt vor dem muslimischen Glauben erwartet den Sieger hier anstelle der traditionellen Champagnerdusche eine Magnumflasche mit Rosen wasser. Bei einer Fahrt über die Teststrecke nahe der Hauptstadt Manama können Sie mit AIDA selbst echte Formel-1-Luft schnuppern. Wer es beschaulicher mag, kann die zahllosen Beach Resorts der Inseln genießen. Die künstlich auf geschütteten, traumhaft weißen Strände machen Bahrain zum liebsten Ausflugsziel der arabischen Welt – ein Urlaubsvergnügen, dem selbst ein Scheich nicht widerstehen kann!

7.Tag: Dubai (V.A.E.)

So unterschiedlich die Länder am Golf sind, am Geld und an Visionen mangelt es den Herrschern nicht. Nach Ihrer Kreuzfahrt dürfen Sie sich jetzt wieder auf Dubai freuen und haben auch ausreichend Zeit, die Stadt und Ihre vielen Facetten kennenzulernen. Costa selbst bietet eine Vielzahl von Ausflügen an, die keine Wünsche offenlassen. Aber auch individuell bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wie z.B. eine Fahrt mit dem Abra-Wassertaxi über den malerischen Dubai Creek. Im Viertel Deira finden Sie den riesigen Deira Gold Souk - nie vergessen, die Preise zu verhandeln! Und wer einfach nur entspannen will, fährt an den langen, goldfarbigen und feinsandigen Jumeirah Beach - ein Traumstrand. Sollten Sie noch Geld übrig haben, bietet sich natürlich auch eine Shopping-Tour an. In den zahlreichen Malls gibt es alles, was das Herz begehrt.

8.Tag: Dubai

Bis zum Nachmittag können Sie Ihren verlängerten Aufenthalt auf AIDAstella genießen. Am späten Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Ihrem zu Hause auf Zeit. Aber damit ist Ihr Urlaub noch nicht vorbei. Eine Dhowfahrt über den Creek heißt einen Abend in einer romantischen Atmosphäre zu erleben. Sie haben die Gelegenheit, Dubai aus einer anderen Perspektive zu sehen und dabei gemütlich ihr Abendessen zu genießen. Im Anschluss Transfer zum Flughafen.

9.Tag: Dubai - Deutschland

Heimflug nach Deutschland. Am Flughafen wartet bereits Ihr Taxi auf Sie, um Sie und Ihre schönen Erinnerungen direkt nach Hause zu bringen.

Fahrplanänderungen vorbehalten. Stand 06/2016

Hier finden Sie den Fahrplan zur Reise.

Flug ab/an Dresden

24.02.2017 LH209 Dresden ab 08:35 Uhr Frankfurt an 09:40 Uhr

24.02.2017 LH630 Frankfurt ab 13:20 Uhr Dubai an 22:35 Uhr

04.03.2017 LH631 Dubai ab 01:30 Uhr Frankfurt an 05:20 Uhr

04.03.2017 LH204 Frankfurt ab 07:00 Uhr Dresden an 08:00 Uhr

Flug ab/an Leipzig

24.02.2017 LH159 Leipzig ab 08:15 Uhr Frankfurt an 09:20 Uhr

24.02.2017 LH630 Frankfurt ab 13:20 Uhr Dubai an 22:35 Uhr

04.03.2017 LH631 Dubai ab 01:30 Uhr Frankfurt an 05:20 Uhr

04.03.2017 LH154 Frankfurt ab 06:45 Uhr Leipzig an 07:40 Uhr

Flugzeiten unverbindlich. Anderungen vorbehalten Stand 06/2016.

Bildnachweis:
Bild 1, AIDAstella c. AIDA Cruises
Bild 3, Burj Khalifa quer_Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bild 4, Arabisches Wilkommen_Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bild 5, Dubai Creek01_Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bild 6, JumeirahMosque-06_Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bild 7, The Dubai Mall-01_Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing
Bild 8, AIDAstella copyright AIDA_Cruises
Bild 9, Balkonkabine copyright AIDA_Cruises
Bild 10, Body and Soul SPA copyright AIDA_Cruises
Bild 11, Restaurant copyright AIDA_Cruises
Bild 12, Panoramasuite copyright AIDA_Cruises
Bild 13, AIDAstella c. AIDA Cruises

 

Zubuchbare Optionen

pro Person sparen Frühbucher bei Buchung bis 30.06.2016 150 €

pro Person sparen Frühbucher bei Buchung bis 30.09.2016 100 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

p.P. 2-Bett-Innenkabine VARIO (Kat.AVI)* 1399 €
p.P. 2-Bett-Meerblickkabine VARIO (Kat.AVA)* 1599 €
p.P. 2-Bett-Balkonkabine VARIO (Kat.AVI)* 1799 €
2-Bett-Innenkabine zur Alleinnutzung VARIO (Kat.AVI)* 1949 €
2-Bett-Meerblickkabine zur Alleinnutzung VARIO (Kat.AVA)* 2279 €
2-Bett-Balkonkabine zur Alleinnutzung VARIO (Kat.AVI)* 2659 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play