Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schmidt Omnibusreisen

Schmidt Omnibusreisen
64678 Lindenfels

Adventskalenderhaus Gengenbach

Termin: 18.12.2016 - 18.12.2016 - 1 Tag
Preis ab: 24 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 13 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

14a96cc7-4fe1-472b-b1be-e0d36833d6bd.jpg
5 weitere Bilder

Es riecht nach süßem Honig, Zimt, aromatischem Glühwein, leckerem Flammenkuchen und vielem mehr...
Herrliche weihnachtliche Düfte ziehen durch die Luft und laden zum Bummel über den Gengenbacher Adventsmarkt ein. An vielen Ständen gibt es Genüsse für Leib und Seele zu entdecken und zu schmecken. Dazwischen Stände mit wunderschönen Nettigkeiten zum Ver- oder Selberschenken.
Erleben Sie die Faszination des abendlichen Lichterglanzes der romantischen Altstadt, genießen Sie den Streifzug über den adventlichen Markt und lassen Sie sich überraschen von feinem Kunsthandwerk, lokalen Spezialitäten, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen, vielen Geschenken.

Der Gengenbacher Adventskalender
Bereits seit über sechzehn Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus.

Kommen, schauen, staunen: Rund 100.000 Besucher aus Nah und Fern waren es allein in der zurückliegenden Adventszeit, die sich von dem allabendlichen Ritual in den Bann ziehen ließen, das mit Musik, Spiel und den warm hinterleuchteten Fenstern das Gengenbacher Rathaus in eine „Schatztruhe der Fantasie“ verwandelt.

Bilder von "Andy Warhol"

Ab dem 30. November bis zum 23. Dezember werden 24 fantastische Motive die klassizistische Fassade des Rathauses verzaubern. Bilder weltbekannter Künstler wie Marc Chagall, Tomi Ungerer, Otmar Alt oder Motive der Kinderbuchhelden aus Jim Knopf und Räuber Hotzenplotz waren hier schon zu bewundern. Im Jahr 2016 erstrahlen nun Bilder von Andy Warhol, hauptsächlich frühe Werke aus seiner Zeit als Illustrator in New York, aus den Fenstern des Gengenbacher Rathauses.

Um 18 Uhr beginnt jeden Abend das Fensteröffnungs-Ritual. Würziger Duft schwebt durch die kalte Luft, angeregtes Stimmengewirr, fröhliches Lachen... Plötzlich wird es still. Es ist genau 18.00 Uhr. Das Rathaus liegt im Dunkeln. Ein Licht, viele Lichter, magisches Blau, Rot und Silber streifen über die prächtige 200 Jahre alte Rathausfassade, steinerne Figuren erwachen zum Leben. Und dann: das erste Fenster des Adventskalender-Rathauses öffnet sich.

Staunende Gesichter der vielen hundert, ja tausend Zuschauer.

Es ist ein überwältigendes Schauspiel, das sich allabendlich unter den Augen vieler großer und kleiner Besucher vollzieht, bis auch das letzte der 24 Fenster geöffnet ist und das Rathaus in seiner ganzen Pracht erstrahlt.

Ein Grund mehr in der historischen Altstadt Gengenbach mit seiner so stimmungsvollen Beleuchtung zu bummeln, über den Adventsmarkt zu streifen, die Ausstellungen zu bestaunen und die abendlichen Veranstaltungen zu besuchen. Lassen Sie sich verzaubern!

Adventsmarkt vom 26.11. bis 23.12.

Montag bis Freitag 14.00 - 20.00 Uhr
Samstag + Sonntag 12.00 - 20.00 Uhr
Das tägliche Rahmenprogramm vom 26.11. bis 23.12. beginnt werktags um 17 Uhr und an den Wochenenden um 15 Uhr.
Die Fensteröffnung ist täglich vom 30.11. bis zum 23.12.2014 um 18 Uhr.
Der Adventskalender ist bis zum 6. Januar 2017 zu bestaunen.

Mehr unter: Adventskalender Gengenbach

 

Tagesfahrt

Fahrt 24 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play