Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Advent in Rothenburg ob der Tauber

Termin: 16.12.2016 - 18.12.2016 - 3 Tage
Preis ab: 319 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 15 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Fahrt im modernen Reisebus
2 Übernachtungen im 3-Hotel "Rappen" in Rothenburg ob der Tauber
2 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
Aufenthalte: Würzburg, Reiterlesmarkt Rothenburg und Nürnberg mit Christkindlesmarkt und Lebkuchenfabrik
Ausflug: entlang der Romantischen Straße mit Aufenthalt in Dinkelsbühl
Stadtrundgang in Rothenburg ob der Tauber mit örtlichem Reiseleiter
SZ-Reiseleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

87c82452-f7b0-4f22-b0a7-3f04b06bea6b.jpg
9 weitere Bilder

Ob diese Reise Sie begeistern wird? Ob Sie in festliche Adventsstimmung geraten, die bis Weihnachten anhält? Ob Sie einige der neben dem Striezelmarkt weltweit bekanntesten deutschen Weihnachtsmärkte erleben werden? Wir könnten die Reihe von Ob-Fragen endlos fortsetzen. Immer wäre die Antwort ja! Und noch viel mehr. Rothenburg ob der Tauber gilt Touristen aus aller Welt als Pflichtstation auf jeder Deutschlandreise. Der Grund liegt auf der Hand. Oder besser zu Ihren Füßen, wenn Sie von der begehbaren Stadtmauer aus auf das Meer aus Dächern und Türmen dieser mittelalterlichen Modellstadt blicken. Im Advent kommt ein weiterer faszinierender Grund hinzu. Der Reiterlesmarkt verwandelt die Stadt in ein zauberhaftes Idyll aus Licht, Duft und Klang. Übrigens: In Rothenburg lohnt sich eine Schneeballenschlacht, die hier allerdings nicht auf der Straße, sondern am Kuchenbuffet ausgetragen wird.

Welcher berühmte Weihnachtsmarkt fällt Ihnen noch ein? Genau, der Nürnberger Christkindlesmarkt. Auch den werden Sie auf Ihrer Reise ausgiebig genießen können. Zum Beispiel mit einem Lebkuchenmännel, einem Schäufele oder einer Portion Nürnbergerle mit Kraut, sofern der Rothenburger Schneeballen schon wieder Platz gemacht hat. Weniger bekannt aber umso sehenswerter ist der Würzburger Weihnachtsmarkt vor der Marienkapelle. Hier machen wir genauso Halt, wie im schönen Dinkelsbühl, an der als „Romantische Straße“ bekannten Route nach Rothenburg. Ob Sie mitkommen? Sagen Sie es uns!

Ihre Reise führt Sie zunächst nach Würzburg. Seine weltberühmte Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Sie ist ein imposantes Beispiel für das Zusammenwirken von Künstlern aus den kulturell wichtigsten Ländern Europas und stellt eines der bedeutendsten Schlösser dar. Aber auch das einzigartige Ensemble von Dom, Neumünster und der Wallfahrtskirche Käppele oder ein atemberaubender Blick von der Festung Marienberg werden Sie beeindrucken. Erleben Sie einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, vor der historischen Kulisse von Marienkapelle und Falkenhaus, und lassen Sie sich bei einem Bummel über die Alte Marienbrücke von der einzigartigen Residenzstadt verzaubern. Anschließend geht es weiter nach Rothenburg ob der Tauber, wo Sie in Ihrem Hotel „Rappen“ in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt herzlich empfangen werden.

Nach dem Frühstück lädt Sie ein fachkundiger Reiseführer zu einem gemütlichen Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der schönen Altstadt ein. Das geschlossene mittelalterliche Stadtbild macht Rothenburg in seiner Gesamtheit zu einer architektonischen Kostbarkeit. Die Stadt gilt als lebendiges Kultur- und Kunstdenkmal mittelalterlicher Baukunst und Lebensart. Romantik und weltbekannte Sehenswürdigkeiten prägen das Bild der Stadt. Mit Fachwerkhäusern, Sandsteinhäusern und Stufengiebel–Architektur gibt es in der Altstadt eine historische Kulisse und verschiedene Facetten des Städtebaus zu entdecken. Lassen Sie sich danach vom Duft von Zimt, Glühwein, gerösteten Mandeln und Lebkuchen verführen, der durch die historischen Gassen der Altstadt zieht. Eingebettet in die malerische Kulisse zwischen Rathaus und Kirche ist der Reiterlesmarkt einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte des Landes, Tannenbäume und Lichter schmücken das kleine Weihnachtsareal. Wie schon der Name vermuten lässt, kann er bereits eine Jahrhunderte alte Tradition aufweisen. Der germanischen Sagenwelt nach ist das „Reiterle“ eine glückbringende Gestalt, die alle Menschen durch ihren Besuch erfreut. Natürlich zieht das „Reiterle“ während des Marktes durch die Stadt, um nach dem Rechten zu sehen und den Menschen den Frieden zu geben, den sie zur besinnlichen Jahreszeit suchen. Am Nachmittag geht es entlang der Romantischen Straße nach Dinkelsbühl. Neben dem Weihnachtsmarkt ist das Münster St. Georg mit seiner berühmten Krippe, eine Miniatur der gut erhaltenen Dinkelsbühler Altstadt, sehenswert. Bummeln Sie hier durch die hübschen Straßen der Altstadt.

Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie Nürnberg. Wenn man an die Weihnachtszeit und die Stadt denkt, dann kommt einem sicherlich als erstes Deutschlands berühmtester Weihnachtsmarkt, der Christkindlesmarkt in den Sinn. Seit Jahrzehnten öffnet der berühmte Weihnachtsmarkt auf dem Nürnberger Hauptmarkt seine Pforten. Überall duftet es wunderbar nach Glühwein und Lebkuchen. Lassen Sie sich verzaubern vom romantischen Flair im Wahrzeichen der Kaiserburg. Halten Sie sich lieber beim Naschen der Lebkuchen etwas zurück, denn anschließend steht der Besuch einer Lebkuchenfabrik auf Ihrem Programm. Hier erhalten Sie interessante Informationen, Tipps und Einblicke rund um den Lebkuchen.

Programm

1.Tag: Würzburg - Rothenburg ob der Tauber

Ihre Reise führt Sie zunächst nach Würzburg. Seine weltberühmte Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Sie ist ein imposantes Beispiel für das Zusammenwirken von Künstlern aus den kulturell wichtigsten Ländern Europas und stellt eines der bedeutendsten Schlösser dar. Aber auch das einzigartige Ensemble von Dom, Neumünster und der Wallfahrtskirche Käppele oder ein atemberaubender Blick von der Festung Marienberg werden Sie beeindrucken. Erleben Sie einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, vor der historischen Kulisse von Marienkapelle und Falkenhaus, und lassen Sie sich bei einem Bummel über die Alte Marienbrücke von der einzigartigen Residenzstadt verzaubern. Anschließend geht es weiter nach Rothenburg ob der Tauber, wo Sie in Ihrem Hotel „Rappen“ in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt herzlich empfangen werden.

2.Tag: Rothenburg ob der Tauber - Romantische Straße - Dinkelsbühl

Nach dem Frühstück lädt Sie ein fachkundiger Reiseführer zu einem gemütlichen Stadtrundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der schönen Altstadt ein. Das geschlossene mittelalterliche Stadtbild macht Rothenburg in seiner Gesamtheit zu einer architektonischen Kostbarkeit. Die Stadt gilt als lebendiges Kultur- und Kunstdenkmal mittelalterlicher Baukunst und Lebensart. Romantik und weltbekannte Sehenswürdigkeiten prägen das Bild der Stadt. Mit Fachwerkhäusern, Sandsteinhäusern und Stufengiebel–Architektur gibt es in der Altstadt eine historische Kulisse und verschiedene Facetten des Städtebaus zu entdecken. Lassen Sie sich danach vom Duft von Zimt, Glühwein, gerösteten Mandeln und Lebkuchen verführen, der durch die historischen Gassen der Altstadt zieht. Eingebettet in die malerische Kulisse zwischen Rathaus und Kirche ist der Reiterlesmarkt einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte des Landes, Tannenbäume und Lichter schmücken das kleine Weihnachtsareal. Wie schon der Name vermuten lässt, kann er bereits eine Jahrhunderte alte Tradition aufweisen. Der germanischen Sagenwelt nach ist das „Reiterle“ eine glückbringende Gestalt, die alle Menschen durch ihren Besuch erfreut. Natürlich zieht das „Reiterle“ während des Marktes durch die Stadt, um nach dem Rechten zu sehen und den Menschen den Frieden zu geben, den sie zur besinnlichen Jahreszeit suchen. Am Nachmittag geht es entlang der Romantischen Straße nach Dinkelsbühl. Neben dem Weihnachtsmarkt ist das Münster St. Georg mit seiner berühmten Krippe, eine Miniatur der gut erhaltenen Dinkelsbühler Altstadt, sehenswert. Bummeln Sie hier durch die hübschen Straßen der Altstadt.

3.Tag: Nürnberg - Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie Nürnberg. Wenn man an die Weihnachtszeit und die Stadt denkt, dann kommt einem sicherlich als erstes Deutschlands berühmtester Weihnachtsmarkt, der Christkindlesmarkt in den Sinn. Seit Jahrzehnten öffnet der berühmte Weihnachtsmarkt auf dem Nürnberger Hauptmarkt seine Pforten. Überall duftet es wunderbar nach Glühwein und Lebkuchen. Lassen Sie sich verzaubern vom romantischen Flair im Wahrzeichen der Kaiserburg. Halten Sie sich lieber beim Naschen der Lebkuchen etwas zurück, denn anschließend steht der Besuch einer Lebkuchenfabrik auf Ihrem Programm. Hier erhalten Sie interessante Informationen, Tipps und Einblicke rund um den Lebkuchen.

Bildnachweis:
Bild 1, Copy Stadt Rothenburg
Bild 2, Ihr Reiseverlauf
Bild 3, Rothenburg ob der Tauber copy BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Bild 4, Rothenburg Reiterlesmarkt copy diba Stadt Rothenburg
Bild 5, Rothenburg Reiterlesmarkt copy Tourismus Service Reiterlesmarkt W. Pfitzinger
Bild 6, Zimmerbeispiel © Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH
Bild 7, Kutscherstube des Hotel Rappen © Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH
Bild 8, Zimmerbeispiel © Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH
Bild 9, Zimmerbeispiel © Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH
Bild 10, Copy Stadt Rothenburg

 

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 319 €
p. P. im Einzelzimmer 367 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenburger Land | Aue | Bautzen | Bertsdorf-Hörnitz | Chemnitz | Döschwitz | Dreiheide | Erfurt | Großweitzschen | Halle (Saale) | Leubnitz | Mattstedt | Plauen | Siebenlehn | Weimar

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play